LED Zustände

Anhand der verschiedenen LED Zustände erkennen Sie, in welchem Status sich Ihr Gerät gerade befindet.

Gerätestatus ermitteln

Anhand der LED-Zustände von Miniserver und Extension ist es ganz einfach herauszufinden, in welchem Zustand sich Ihr Gerät gerade befindet bzw. ob eventuelle Fehler beim Update oder beim Einspielen eines neuen Programms aufgetreten sind.

In den beiden nachfolgenden Tabellen finden Sie eine Auflistung der einzelnen LED-Statuszustände der jeweiligen Geräte.

 

LED-Statuszustände Miniserver

LED Status während des Betriebs
Status linke LED Status rechte LED Bedeutung Lösung
Grün Blinkend Aus Miniserver Normalbetrieb  Miniserver hat alles erfolgreich geladen und läuft normal.
Grün Blinkend Grün, Orange oder Rot leuchtend Eine oder mehrere Systemstatus Meldungen sind aktiv  Verbinden Sie sich mit Ihren Miniserver und prüfen Sie den Systemstatus oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
LED Status während des Updates
Status linke LED Status rechte LED Bedeutung Lösung
Rot blinkend variabel Miniserver führt Firmware Update durch Bitte warten, bis der Updatevorgang abgeschlossen ist.
Orange flackernd Grün leuchtend Miniserver lädt das Bootloader Image
Grün leuchtend Aus Miniserver hat das Image erfolgreich geladen und wird es als nächsten Schritt entpacken
Grün leuchtend Orange leuchtend Miniserver hat das Bootloader Image erfolgreich entpackt
LED Status während Start
Status linke LED Status rechte LED Bedeutung Lösung
Orange flackernd Grün leuchtend Miniserver lädt das Bootloader Image
Orange leuchtend Orange leuchtend Miniserver startet Bleibt Ihr Miniserver während des Neustarts in diesen Zustand hängen, dann prüfen Sie bitte Ihre SD-Karte und stellen sie gegeben falls den Auslieferungszustand wieder her.
Rot leuchtend Aus Fehler beim Laden des Image  Auf der SD-Karte befindet sich vermutlich ein Fehlerhaftes Image. Prüfen Sie bitte Ihre SD-Karte und stellen sie gegeben falls den Auslieferungszustand wieder her.
Orange/Rot schnell blinkend Grün blinkend Miniserver Dokument Fehler  Prüfen, ob SD-Karte mit Loxone Config formatiert ist und ggf.
Auslieferungszustand wiederherstellen.
Orange blinkend Aus Miniserver lädt die Programm Datei

LED-Statuszustände Extensions

Status linke LED Status rechte LED Bedeutung Lösung
Orange blinkend  Aus Link Verkabelung ist in Ordnung. Extension ist aber nicht im Miniserver eingelernt Extension einlernen
Grün blinkend  Aus Extension ist betriebsbereit
Grün blinkend Leuchtet kurz rot 230V Spannung wurde an den Dimmkanälen angeschlossen. Siehe Dimmer Extension
Rot blinkend  Aus Keine Kommunikation mit Miniserver möglich Blinkzustand bei allen Extensions gleich: Miniserver läuft nicht korrekt oder Verkabelung defekt, verdacht auf Kurzschluss. Nicht bei allen Extensions: Verkabelung prüfen.
Orange/Rot blinkend  Aus Update wird empfangen
Rot/Grün schnell blinkend  Aus Extension wird identifiziert über Loxone Config

LED-Statuszustände Air Geräte

Status LED Bedeutung Lösung
Rot/Grün/Orange blinkend Lernmodus Gerät einlernen
Rot/Grün schnell blinkend Gerät wird identifiziert über Loxone Config
Grün blinkend
oder
3x Grün blinkend / Aus
Gerät ist eingelernt und Online.
Je nach Geräte Typ blinkt die LED entweder dauerhaft ‚Grün‘ (z.B. Multi Extension Air) oder blinkt drei mal ‚Grün‘ und bleibt dann dauerhaft auf ‚Aus‘ (z.B. Batteriegeräte).
Orange blinkend Gerät ist eingelernt aber kann keine Verbindung zur Air Base aufbauen (Offline). Informationen zur Fehleranalyse können Sie hier finden
Rot für 10 Sekunden Batteriekapazität ist für den weiteren Betrieb nicht ausreichend. Tauschen Sie die Batterie des Gerätes aus. Genauere Informationen zum Batteriewechsel finden Sie auf der Dokumentationsseite des Air Gerätes.

LED-Statuszustände Tree Geräte

Status LED Bedeutung Lösung
Rot/Grün schnell blinkend Gerät wird identifiziert über Loxone Config
Grün blinkend
oder
Aus
Gerät ist betriebsbereit.
In den Optionen der Tree Extension kann der LED Zustand während des Normalbetriebs deaktiviert werden.
Je nach Geräte Typ ist der LED Zustand standardmäßig deaktiviert (z.B. Bewegungsmelder Tree).
Orange blinkend Tree Verkabelung ist in Ordnung. Gerät ist aber nicht im Miniserver eingelernt Informationen zur Fehleranalyse können Sie hier finden
Rot blinkend Die Verkabelung ist nicht in Ordnung. Das Gerät kann keine Verbindung zum Miniserver über eine Tree Schnittstelle aufbauen. Prüfen Sie die Verkabelung und den LED Zustand der Tree Extension. Es muss eine Kommunikation mit den Miniserver möglich sein.
Informationen zur Fehleranalyse zum Gerät können Sie hier finden
Sonstige LED Status Je nach Gerät gibt es auch spezielle LED Status (z.B. Stellantrieb Tree). Informationen zum LED Status finden Sie auf der Dokumentation Seite des Tree Gerätes.

Wenn bei einem rot blinkenden Gerät wieder eine Verbindung zustande kommt, so kann es bis zu 30 Sekunden dauern, bis das Gerät wieder orange oder grün blinkt.

 

LED-Statuszustände Audioserver

Linke LED:
Rot/Grün/Orange wechselnd: Bereit zum Koppeln mit dem Miniserver.
Oranges Blinken: Audioserver ist noch mit dem Starten des Betriebssystems beschäftigt, oder keine Verbindung zum gekoppelten Miniserver möglich.
Rotes Blinken: keine Netzwerkverbindung.
Grünes Blinken: Alles in Ordnung, Gerät ist online.
Schnelles Rot/Grünes Blinken: Gerät wurde in Loxone Config markiert und identifiziert sich.
Kein Blinken: Spannungsversorgung und SD Karte prüfen. Beim ersten Start: Dateisystem auf SD Karte wird expandiert, warten Sie den Vorgang ab.

In den ersten Sekunden nach dem Einschalten der Spannungsversorgung blinken beide Status LEDs abwechselnd rot und orange.

Rechte LED:
Nicht verwendet.

RJ45 Buchse:
Bei intakter Netzwerkverbindung blinkt die grüne LED an der RJ45 Buchse, und signalisiert so Datenverkehr. Blinkt diese nicht, so besteht keinerlei Netzwerkverbindung, oder der Audioserver konnte nicht starten.

 

LED-Statuszustände Intercom

Die beleuchtete Klingeltaste der Intercom dient auch als Statusanzeige. Typische und mögliche LED Anzeigen sind nachfolgend aufgelistet:

Bootphase
Die Intercom startet, sobald die Spannungsversorgung eingeschaltet wird. Dies wird durch die folgende Sequenz angezeigt:

Rot, Gelb, Orange nacheinander: Bootvorgang gestartet, bitte warten.
Gelb dauernd: Intercom startet, bitte warten.
Orange dauernd: Intercom versucht, sich mit dem Miniserver zu verbinden, bitte warten.
Rot/Grün/Orange wechselnd: Bereit zum Koppeln mit dem Miniserver.

LED Statusanzeige
Aus oder weiße Beleuchtung: Normaler Betrieb, Beleuchtung kann automatisch oder manuell aktiviert werden.
Schnelles Rot/Grünes Blinken: Gerät wurde in Loxone Config ausgewählt und identifiziert sich.

Mögliche Fehler im Betrieb oder beim Booten
Rot dauernd: SD-Karte nicht eingelegt oder wird nicht erkannt.
Schnelles rot/grünes Blinken: Kein lesbares Intercom Betriebssystem auf der SD-Karte vorhanden.
Leuchtet überhaupt nicht: Keine Spannungsversorgung, bitte Anschlussklemmen, Verkabelung, POE Injektor und Netzteil oder den POE Switch prüfen.