Energie-
management mit Loxone

Loxone Produkte für Ihr Energiemanagement

Was ist Energiemanagement?

Unter Energiemanagement versteht man die Kombination aller Maßnahmen, die das Erreichen einer geforderten Leistung bei minimalem Energieeinsatz sicherstellen. Die Energieeffizienz soll erhöht werden, um so den privaten oder betrieblichen Energieverbrauch nachhaltig zu senken.

Das wichtigste Ziel des Energiemanagements ist die Erhöhung des Eigenverbrauchs, also die optimale Nutzung von selbst produzierter Energie – meist aus einer PV Anlage. Ein intelligentes Energiemanagementsystem kann helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Energie­mana­gement mit Loxone

Was ist Energie­mana­gement?

Unter Energie­management versteht man die Kombination aller Maßnahmen, die das Erreichen einer geforderten Leistung bei minimalem Energieeinsatz sicherstellen. Die Energie­effizienz soll erhöht werden, um so den privaten oder betrieblichen Energie­verbrauch nachhaltig zu senken.

Das wichtigste Ziel des Energie­managements ist die Erhöhung des Eigenverbrauchs, also die optimale Nutzung von selbst produzierter Energie – meist aus einer PV Anlage. Ein intelligentes Energie­managementsystem kann helfen, dieses Ziel zu erreichen.

E-Auto an Ladestation

Warum ist Energie­mana­gement wichtig?

Ein effizientes und umfassendes Energiemanagement kann einen maßgeblichen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten, indem Energiesparpotentiale aufgedeckt und genutzt werden. Zusätzlich können kritische Lastspitzen vermieden werden.

Aber nicht nur die Umwelt wird geschont – durch eine höhere Energieeffizienz können auch Energiekosten erheblich gesenkt werden.

E-Auto an Ladestation

Wie funktioniert Energiemanagement mit Loxone?

Der Miniserver steuert die intelligente Verteilung der Energie in Abhängigkeit von Produktion, Bedarf und Priorisierung. Immer mit dem Ziel, den Eigenverbrauch zu erhöhen, ohne das Stromnetz dabei zu überlasten.

 

Intelligentes Energiemanagement – auch mit “dummen” Geräten

Dabei bezieht er auch “dumme” Geräte, wie bspw. einen Geschirrspüler, mit ein und schaltet diese genau dann zu, wenn gerade genügend Strom produziert wird oder diese dringend benötigt werden.

Übrigens: Seit Version 12 unserer kostenlosen Loxone Config, lassen sich Home Connect Geräte von Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau einfach in jede Loxone Installation integrieren.

Energie­mana­gement mit Loxone in der Praxis

Futuristisches Plusenergiehaus

Passivhaus Eisenstraße

Das Passivhaus “Eisenstraße” ist kein gewöhnliches Passivhaus. Bei diesem Projekt geht Energie sparen noch weiter – man spricht hier von einem Plusenergiehaus. Das bedeutet, dass das Haus mehr Energie erzeugt als es verbraucht.

Kletterhalle mit 94 kWh Peak Anlage

Kletterhalle O’BLOC

Das O’BLOC ist eine der höchsten Kletterhallen Europas und verfügt über eine riesige 94 kWp PV Anlage. Deren Lastmanagement ist besonders wichtig, weshalb das Energie­management­system in mehreren Stufen gezielt den Eigenverbrauch steuert.

Passivhaus Girona

Passivhaus Girona

Der Fokus beim Bau dieses wunderschönen Einfamilienhauses im spanischen Girona lag von Anfang an auf einer hohen Energieeffizienz. Dass dieses Ziel in besonders hohem Maße erreicht wurde, beweist die Zertifizierung als “Passivhaus Classic”.

Das gesamte
Energiemanagement
in einer Hand

Energieflüsse in der Loxone App

Energie produzieren

Integrieren Sie eine Photovoltaik-Anlage in das intelligente Gebäude und nutzen den selbst produzierten Strom gezielt. Via intelligentem Energiezähler kennt das Loxone System den aktuellen Stromverbrauch sowie die Stromproduktion. Der Energiefluss kann jederzeit in der Loxone App eingesehen werden.

Energiemanager in der Loxone App

Energie managen

Bei einem Energieüberschuss können bis zu 12 Verbraucher intelligent eingeschalten werden, statt die Energie ins Netz zu speisen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Frist zu setzen, innerhalb derer bspw. die Wäsche fertig sein muss.

E-Mobilität in der Loxone App

Energie tanken

Nutzen Sie den selbst produzierten Strom der Photovoltaik um das E-Auto zu laden. Legen Sie den Ladestrom fest, starten und pausieren Sie den Ladeprozess oder hinterlegen Sie fixe Ladezeiten, um den günstigen Nachttarif zu nutzen.

Lastmanager in der Loxone App

Schutz vor Überlast

Loxone überwacht zu jeder Zeit die aktuelle Last im Gebäude. Bei Überschreiten der maximal zulässigen Leistung, werden bestimmte Verbraucher je nach Priorisierung abgeworfen und gesperrt. Dies schützt zuverlässig vor Überlastung des Stromanschlusses bzw. der Zuleitung zum Gebäude. Mehr erfahren? Zum Video >

Förderung von
Energie­management­systemen

KfW-Zuschuss 440: Ladestationen für Elektroautos - Wohngebäude

Sichern Sie sich pauschal 900€ für jede KfW förderfähige Wallbox. Die Integration ins Loxone System erfolgt einfach über eine der vielen Schnittstellen wie bspw. Modbus TCP.

BAFA-Zuschuss: Heizen mit erneuerbaren Energien

Nicht nur die Anschaffung moderner Heizungsanlagen wie bspw. einer Wärmepumpe wird mit bis zu 45% gefördert, auch elektronische Systeme die zu deren Betriebsoptimierung beitragen – wie Miniserver, Stellantrieb, Präsenzmelder und Co. – fallen unter die Förderung.

Mehr Features für Ihr Energiemanagement

Energiesparen mit Loxone umfasst viele Funktionen. Und das vollautomatisch und kostenlos.

Energie sparen mit Standby Killer

Standby
Killer

Das intelligente Gebäude nimmt automatisch all Ihre Standby-Geräte und andere Stromfresser vom Netz, wenn diese nicht benötigt werden oder niemand anwesend ist.

Abwesenheits-
modus

Mit einem Doppelklick versetzen Sie einen Raum,  mit einem Dreifachklick das gesamte Gebäude in Tiefschlaf: Licht aus, Musik aus, Geräte aus, Heizung senkt sich ab…

Energie-
Statistiken

Analysieren Sie Statistik-Daten, die Sie jederzeit in der Loxone App und auch aus der Ferne einsehen können. So decken Sie Energiesparpotenziale auf.

Energie sparen mit Standby Killer

Heiz- &
Kühlenergie

Das größte Sparpotenzial bietet das intelligente Management der Heiz- & Kühlenergie. Loxone sorgt für die kosteneffiziente Nutzung natürlicher Energie- bzw. Kühlquellen.

Smartphone Info

Benachrichtigung
via App

Lassen Sie sich bei Energiesparsünden auf Ihrem Handy informieren. Z.B. wenn während der Heizperiode die Fenster geöffnet sind obwohl niemand Zuhause ist bzw. alle bereits im Feierabend sind.

Mehr Features für Ihr Energie-
management

Energiesparen mit Loxone umfasst viele Funktionen. Und das vollautomatisch und kostenlos.

Standby Killer

Das intelligente Gebäude nimmt automatisch all Ihre Standby-Geräte und andere Stromfresser vom Netz, wenn diese nicht benötigt werden oder niemand anwesend ist. 

Abwesenheits-
modus

Mit einem Doppelklick versetzen Sie einen Raum,  mit einem Dreifachklick das gesamte Gebäude in Tiefschlaf: Licht aus, Musik aus, Geräte aus, Heizung senkt sich ab…

Energie-
Statistiken

Mit einem Doppelklick versetzen Sie einen Raum,  mit einem Dreifachklick das gesamte Gebäude in Tiefschlaf: Licht aus, Musik aus, Geräte aus, Heizung senkt sich ab…

Heiz- &
Kühlenergie

Das größte Sparpotenzial bietet das intelligente Management der Heiz- & Kühlenergie. Loxone sorgt für die kosteneffiziente Nutzung natürlicher Energie- bzw. Kühlquellen.

Benachrichtigung

Lassen Sie sich bei Energiesparsünden auf Ihrem Handy informieren. Z.B. wenn während der Heizperiode die Fenster geöffnet sind obwohl niemand Zuhause ist bzw. alle bereits im Feierabend sind.

Perfekt zur
Eigen­verbrauchs­optimierung

Icon Wärmepumpe

Wärmepumpe

Die Betriebskosten einer Wärmepumpe können durch die Nutzung der selbst produzierten Energie erheblich gesenkt werden. Verfügt die Wärmepumpe über eine integrierte Warmwasseraufbereitung, kann diese als zusätzlicher Pufferspeicher dienen.

Beides führt zu einer höheren Wirtschaftlichkeit der PV Anlage, da der Eigenverbrauch erhöht wird, was wiederum Energiekosten spart. Eine Win-Win-Win Situation.

Icon Batteriespeicher

Batteriespeicher

Eine Batterie speichert überschüssige Solar-Energie, statt sie ins Netz einzuspeisen und macht sie bspw. nach Sonnenuntergang oder während eines Stromausfalls nutzbar. So erhöht sich neben dem Eigenverbrauch auch die Unabhängigkeit vom öffentlichen Stromnetz.

Auch im Bereich der Batteriespeicher sind wir stolz, auf starke Kooperationspartner wie Tesla, Varta und Fronius setzen zu können. Diese Systeme lassen sich mit nur wenigen Mausklicks in jede Loxone Installation integrieren.

Energie­monitoring

Eigenproduktion, Netzbezug, Batteriespeicher, Verbrauch und vieles mehr. Bei Loxone sind alle relevanten Daten des intelligenten Energiemanagementsystems in einem ansprechenden Energiemonitoring visualisiert und zu jeder Zeit sowie von jedem Ort einsehbar.

Individuelle und detaillierte Statistiken bieten hilfreiche Informationen und erlauben es, weitere Energiesparpotenziale aufzudecken und die Energieeffizienz weiter zu optimieren.

Produkte zum
Energie sparen

Loxone bietet ein breites Produktsortiment das Ihnen beim Energie sparen hilft. Zusätzlich achten wir bei der Entwicklung all unserer Produkte auf einen geringen Eigen- bzw. Standby-Verbrauch.

Produkte zum Energie sparen

Loxone bietet ein breites Produktsortiment das Ihnen beim Energie sparen hilft. Zusätzlich achten wir bei der Entwicklung all unserer Produkte auf einen geringen Eigen- bzw. Standby-Verbrauch.

Das könnte Sie auch interessieren

In einem Gebäude mit Loxone Ausstattung gibt es viele Möglichkeiten Strom zu sparen und so die Umwelt zu entlasten und Energiekosten zu senken.

Anwendungsbeispiele zu Ambient Assisted Living

+100 Anwendungsbeispiele

In unseren Anwendungsbeispielen finden Sie wertvolle Inspirationen für Ihre Automatisierungsprojekte. Config Screenshots und Beispielkonfigurationen helfen Ihnen bei der praktischen Umsetzung.

Sie möchten mehr
über Loxone erfahren?

Sie sind Elektriker?

Sie möchten mehr über das Loxone System wissen oder haben ein Projekt, das Sie mit Loxone umsetzen möchten? Buchen Sie jetzt Ihr unverbindliches Kennenlerngespräch.

Sie sind Häuslbauer, Unternehmer,..?

Für Häuslbauer bieten wir kostenlose Webinare an um das Loxone Smart Home bequem von Zuhause kennenzulernen. Auch für Unternehmer bieten wir eine Planungsunterstützung an.