Statistiken

Anwendung Aufzeichnen von Statistiken

Mit dem Loxone Miniserver ist es möglich, Statistiken über Wertänderungen aufzuzeichnen. Die aufgezeichneten Werte können in der Loxone Config Software und in der Visualisierung grafisch dargestellt werden. Die Messwerte lassen sich auch als .csv-Datei exportieren, im Web anzeigen oder per Mail automatisch versenden.

Ist die SD Karte voll, werden keine Statistikdaten mehr aufgezeichnet und auch keine älteren Daten überschrieben. Per FTP-Zugriff können einzelne Aufzeichnungen gelöscht werden.

AKTIVIERUNG DER STATISTIK

Die Statistikaufzeichnung wird im Eigenschaftenfenster des jeweiligen Objektes aktiviert, indem der Haken in der Checkbox „Statistik“ gesetzt wird.

einstellungen

Statistikzeitraum

Die Werte können in folgenden Intervallen in die Statistik geschrieben werden:

  • Jede Änderung (Nur für Experten, Speicher wird extrem belastet!)
  • Jede Änderung (max. 1 Wert pro Minute, immer der Wert zu Beginn jeder neuen Minute)
  • Mittelwert pro Minute
  • Mittelwert pro 5 Minuten
  • Mittelwert pro 10 Minuten
  • Mittelwert pro 30 Minuten
  • Mittelwert pro Stunde

 

Beachten Sie bitte, dass häufiges Schreiben der Statistik die SD Karte belastet. Wählen Sie daher vernünftige Werte. Für Temperaturen ist zum Beispiel ein Mittelwert pro 10 Minuten mehr als ausreichend.

 

Art der Statistik

Ist die Checkbox „Akkumuliert“ aktiviert, wird die Differenz in die Statistik geschrieben.

So wie bei einem Stromzähler: betrachtet wird die Differenz zwischen zwei Ablesezeitpunkten.

 

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Statistiktypen:

TrendLiniendiagramm: Punkte werden direkt mit Linien verbundenz.B. für Temperaturen
AkkumuliertBalkendiagramm: Differenz zwischen zwei Punkten wird dargestelltz.B. für Stromzähler
StepWerte werden bis zur Wertänderung mit einer vertikalen Linie dargestelltz.B. für digitale Signale (Ein/Aus)

Statistik per Mail

Bei „Emailversand“ können Sie auswählen ob und wie oft (jeden Tag, jede Woche oder jedes Monat) die Statistikdaten per Mail versendet werden sollen.

Unter Statistikmailer können Sie ein bestehendes Mailerprofil auswählen, dass verwendet werden soll.

Mehr Informationen zum Mailer finden Sie hier.

 

STATISTIKDATEN ABRUFEN

Sie können die aufgezeichneten Werte über die Loxone Config Software abrufen.

Dazu finden Sie unter „Miniserver“ den Punkt „Statistik laden“.

statistik_laden

Im Zeitraumfenster in der oberen linken Ecke kann man den Zeitraum der abgerufenen Werte darstellen. Automatisch ist immer der 1. des jeweiligen Monats markiert, ein Klick auf den Dropdown-Pfeil öffnet aber eine Kalenderansicht, in der das Startdatum ausgewählt werden kann.

Danach einfach auf “Laden” klicken.

Es werden nun alle aufgezeichneten Ein- und Ausgänge dargestellt. Bei einem Klick auf ein Objekt wird nun eine grafische Kurve der Wertänderungen dargestellt.

stat_see_exp

Mit dem Button “Exportieren” werden automatisch alle angezeigten Objekte als CSV-Format (Excel, …) an einen definierten Ort exportiert. Pro Objekt wird eine CSV-Datei angelegt.

Das Feld “Analoge 0-Werte ignorieren” ermöglicht der Statistik, 0-Werte auszublenden und lediglich höhere Werte anzuzeigen.

Bei voller Speicherkarte wird die Statistik nicht weiter aufgezeichnet.

 

ABRUFEN DER STATISTIKEN VIA BROWSER

Außerdem können die Statistikwerte über einen Browser angezeigt werden.

Dazu geben Sie in Ihren Browser folgende url ein: http://“IP des miniserver“/stats/.

screen4

STATISTIKDATEN VISUALISIEREN

Bei Programmbausteinen, Eingängen, … die in Visualisierung verwendet werden und die Statistik aktiviert ist, werden die Statistikdaten automatisch visualisiert.

Temperatur

Statistik Temperatur

energy

Statistik Energiezähler

 

STATISTIK LÖSCHEN

Statistikdateien können auch bequem über die Loxone Config Software gelöscht werden.

Sie finden dazu den Button „SD-Karte verwalten“, indem Sie im Peripheriebaum SD-Karte markieren.

sd_verwalten

Nun öffnet sich ein eigenes Fenster, in dem alle auf der SD-Karte vorhandenen Statistik-, Log-, Tracker- und Update-Dateien aufgelistet werden.
Setzen Sie nun den Haken in der Checkbox bei allen zu löschenden Dateien und klicken anschließend auf „Löschen“.

stats_delete

Statistikdateien des aktuellen Monats werden nicht angezeigt und können somit auch nicht gelöscht werden.