Automatische Garten­bewässerung

Lesedauer
Datum

5 Minuten
28. Juni 2021

Leidet der Rasen im Sommer an Wassermangel macht sich das durch unschöne braune Stellen, Unkraut und mangelndes Wachstum bemerkbar. Um Ihnen das zu ersparen, zeigen wir Ihnen wie Sie eine automatische Bewässerung mit Loxone umsetzen. Wir haben unser Referenzprojekt "Bavaria" besucht und uns dort die Gartenbewässerung näher angesehen.

Regenwasser für die automatische Garten­bewässerung

Eine Zisterne im Garten sammelt das Regenwasser, das mittels einer Pumpe zu den Verbrauchern befördert wird. So kann das Regenwasser zum Autowaschen oder für die automatische Bewässerung des Gartens genutzt werden.

Laufende Überwachung der Zisterne

Besonders wichtig ist die laufende Überwachung des Wasserstandes um ein Trockenlaufen der Pumpe zu verhindern. Gemessen wird der Wasserstand mittels Ultraschallsensor. Der Sensor verfügt über einen integrierten Messumformer, liefert ein 0-10V Signal und kann individuell auf den gewünschten Einsatzzweck eingestellt werden (z.B. 0 – 400 cm).

So wissen Sie bzw. Ihre Kunden immer, wieviel Wasser sich in der Zisterne befindet und können entscheiden ob Sie Wasser sparen müssen oder bewässern können.

Aktivieren der Saugpumpe

Das Wasser aus der Zisterne kann mit einer Tauch- oder Saugpumpe gefördert werden. In unserem Referenzprojekt „Bavaria“ ist eine Saugpumpe verbaut.

Zeitabhängig oder via Loxone App kann die Pumpe aktiviert werden und Wasser wird aus der Zisterne gepumpt.

Ist zu wenig Wasser in der Regenwasserzisterne, wird die Pumpe automatisch stromlos geschalten. Hierzu wurde die Pumpe einfach an einer schaltbaren Steckdose angeschlossen.

Automatisierter Ventilverteiler

Neben der Wasserpumpe befinden sich vier Wasserleitungen die zu den Versenkregnern im Garten führen. Das Öffnen und Schließen dieser Wasserleitungen wird automatisiert über die Ventile geregelt.

Da zu wenig Druck für ein gleichzeitiges Öffnen aller vier Ventile vorhanden wäre, wird jeweils ein Ventil nach dem anderen für einen bestimmten Zeitraum geöffnet. Erst wenn bspw. das erste Ventil wieder geschlossen wurde, öffnet sich das zweite Ventil u.s.w.

Versenkregner

Die vier Versenkregner fahren automatisch hoch, sobald Wasser aus der Zisterne gepumpt wird und das jeweilige Wasserventil geöffnet ist. Das Regenwasser wird gleichmäßig auf der Rasenfläche verteilt. Sobald das Wasserventil wieder geschlossen wird, verschwindet der Versenkregner wieder in der Erde.

Loxone Explained:
Automatische Bewässerung

In unserem Loxone Explained Video erfahren Sie alles über die einfache Realisierung einer automatischen Bewässerung mit Loxone – vom Funktionsbaustein „Bewässerung“ bis zur Konfiguration.

Garten­­bewässerung immer und überall im Blick

Dank Loxone App wissen Sie immer und überall was gerade passiert und können Einfluss auf Ihre Bewässerung nehmen. 

In unserem Beispiel wird die Bewässerung zeitabhängig täglich um 02:00 Uhr aktiviert. Sollte Regen vorhergesagt sein oder an dem Tag bereits geregnet haben, bleibt die Bewässerung aus. Dies erkennt der Loxone Miniserver mithilfe der Daten der Wetterstation auf dem Dach bzw. des Wetter Services.

Konfi­­guration der auto­­matischen Garten­­bewässerung

Seit Version 12.1 verfügt die Loxone Config über den Funktionsbaustein „Bewässerung“. Dieser ist in der Lage, Wetterdaten wie Niederschlag und Wettervorhersagen einzubinden, und ermöglicht damit noch einfacher und schneller die Realisierung einer bedarfsgerechten Bewässerung. Er besitzt 8 Ausgänge zur Ansteuerung der Ventile, sowie einen Ausgang für die Pumpe.

 

Perfekt auch für Gewerbe- und Spezialanwendungen!

Zahlreiche Projekte wurden bereits mit der Loxone Technologie zur auto­matischen Be­wässerung ausgestattet. Von der Frostschutzberegnung von Nutzpflanzen bis zur automatisierten Fassadenbegrünung.  

Auch Fußballvereine wie die Sportunion Kollerschlag haben die Bewässerung des Fußballplatzes mit Loxone automatisiert. Auch hier wird der Stand der Wasserquelle überwacht. Via Modus in der App kann die Bewässerung des Haupt- oder Trainingsfelds aktiviert werden.

Weitere Infos zur automatischen Bewässerung mit Loxone finden Sie außerdem hier.

Sie möchten mehr
über Loxone erfahren?

Sie sind Elektriker?

Sie möchten mehr über das Loxone System wissen oder haben ein Projekt, das Sie mit Loxone umsetzen möchten? Buchen Sie jetzt Ihr unverbindliches Kennenlerngespräch.

Sie sind Häuslbauer, Unternehmer,..?

Für Häuslbauer bieten wir kostenlose Webinare an um das Loxone Smart Home bequem von Zuhause kennenzulernen. Auch für Unternehmer bieten wir eine Planungsunterstützung an

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren