Tesla Powerwall

Ermöglicht die Einbindung einer Tesla Powerwall, und stellt verschiedene Statuseingänge zur Verfügung.

Zur Verwendung ist ein Tesla Account erforderlich! Der Miniserver Gen. 1 wird nicht unterstützt.

Inhaltsverzeichnis


Konfiguration

Setup

Um eine Tesla Powerwall einzufügen, klicken Sie im Peripheriebaum auf 'Netzwerkperipherie', dann auf 'Netzwerkgerät hinzufügen' und wählen 'Tesla Powerwall'.

Geben Sie die IP Adresse oder den Hostnamen Ihrer Powerwall in den Einstellungen des Tesla Powerwall AddOns ein.

Authentifizierung

Um sich mit dem Gerät zu verbinden, sind Zugangsdaten erforderlich. Geben Sie die registrierte E-Mail Adresse des Tesla Accounts und das lokale Kennwort der Tesla Powerwall in den Einstellungen ein. Das Standard Kennwort besteht aus den letzten 5 Stellen des Tesla Gateway Kennworts.

Wenn der Status der Tesla Powerwall nach dem Speichern in den Miniserver auf grün wechselt, konnte die Verbindung erfolgreich hergestellt werden.


Sensoren

Kurzbeschreibung Beschreibung Einheit Wertebereich
Batterie Ladezustand Der aktuelle Ladestand der Batterie. % 0...100
Vom Netz getrennt Wird aktiv, wenn vom Netz getrennt. Digital -
Netzleistung Die aktuelle Netzleistung. Positive Werte zeigen an, dass Energie aus dem Netz bezogen wird, negative Werte zeigen an, dass Energie in das Netz eingespeist wird. kW -10000...10000
Batterieleistung Die aktuelle Batterieleistung. Positive Werte zeigen an, dass Energie von der Batterie entnommen wird, negative Werte zeigen an, dass Energie in die Batterie geladen wird. kW -10000...10000
Produktion Aktuelle Solarstromproduktion. kW -10000...10000
Last Aktueller Stromverbrauch des Gebäudes. kW -10000...10000




Diagnose-Eingänge

Kurzbeschreibung Einheit
Onlinestatus Tesla Powerwall Digital




Eigenschaften

Kurzbeschreibung Beschreibung Standardwert
Netzwerk Adresse IP Adresse oder Hostname des Geräts im lokalen Netzwerk. -
E-Mail Die Mail Adresse, welche für den Tesla Account verwendet wird. -
Kennwort Kennwort für die lokale Authentifizierung am Gerät. Wenn nicht manuell geändert, besteht das Passwort aus den letzten 5 Zeichen des Gateway Kennworts. -
Onlinestatus überwachen Wenn angehakt, werden Sie über den Systemstatus oder über den Cloud Mailer benachrichtigt, wenn das Gerät nicht mehr erreichbar bzw. offline ist. -