Schaltuhr

Tagesunabhängige Zeitschaltuhr mit frei einstellbaren Schaltzeiten und Betriebsmodi.
Die Schaltuhr kann digital (Ein/Aus) oder analog verwendet werden.
Durch einen Doppelklick auf den Baustein öffnet sich das Bearbeitungsfenster, in welchem die Schaltzeiten definiert werden können.
Durch Aktivierung von Remanenz (Batteriesymbol) wird nach einem Stromausfall der vorherige Zustand wiederhergestellt.

Inhaltsverzeichnis


Eingänge

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Wertebereich
Act Activate Wenn bei einem Eintrag "Aktivierung notwendig" gewählt ist, wird dieser nur mit einem zusätzlichen Impuls an diesem Eingang aktiviert, solange der Eintrag aktiv ist. 0/1
Off Off Impuls: Ausgänge werden zurückgesetzt / ausgeschaltet.
Ein: Baustein ist gesperrt.
Dominierender Eingang.
0/1
Rtd Reset to default Setzt Parameter und Einstellungen des Bausteins auf die Standardwerte laut Bausteinvorlage zurück. 0/1




Ausgänge

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Einheit Wertebereich
O Output Digital: 0 oder 1
Analog: Standardwert oder Wert des Eintrags.
-
M Number of active operating mode. -
On Pulse when On - 0/1
Off Pulse when Off - 0/1
Rt Remaining time Verbleibende Zeit eines in der Visualisierung gestarteten Timers. s 0...∞
AC API Connector Intelligenter API basierter Verbinder. - -




Parameter

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Einheit Wertebereich Standardwert
Rem Remanence input Remanenzeingang: Wenn aktiv, behält der Baustein seinen letzten Zustand nach einem Miniserver-Neustart. - 0/1 0
Am Automatic mode 0 = automatisch
1 = manuell über Parameter (Mm)
- 0/1 0
Mm Manual mode Stellt den Betriebsmodus manuell ein. - 0
Don On-duration of output (O) Wenn 'Aktivierung notwendig' gewählt ist, ist die Dauer, in der der Wert an (O) ausgegeben wird, auf diese Zeit begrenzt.
0=deaktiviert
s 0...∞ 0




Eigenschaften

Kurzbeschreibung Beschreibung Standardwert
Als Digitalausgang verwenden Der Analogausgang wird als Digitalausgang verwendet, wenn angehakt. -
Bezeichnung für Aktiv Dieser Text wird in den APPs statt 'Aktiv' ausgegeben -
Bezeichnung für Inaktiv Dieser Text wird in den APPs statt 'Inaktiv' ausgegeben -
Schaltzeiten Schaltzeiten, die für die zeitabhängige Zutrittskontrolle an Berechtigungsbausteinen zum Einsatz kommen. Änderungen wirken sich auf alle Benutzer und Benutzergruppen aus, die für die Verwendung dieser Schaltzeit konfiguriert sind. -




Schaltuhr Digital/Analog

Wird die Schaltuhr digital verwendet, ist der Ausgang (O) während der Schaltzeit eingeschaltet. Bei analoger Verwendung, wird am Ausgang (O) während der Schaltzeit ein bestimmter Wert ausgegeben.


Aktivierung notwendig

Ist die Checkbox (Aktivierung notwendig) aktiviert, muss innerhalb der Schaltzeit ein zusätzlicher Impuls auf den Eingang (Act) erfolgen, um (O) zu aktivieren. Wird innerhalb der Schaltzeit ein Impuls auf den Eingang (Off) gegeben, wird der Ausgang (O) vorzeitig deaktiviert.


Manueller Modus

Ist der Parameter (Am) auf 1, so ist der Manuelle Modus aktiviert. Ändert sich dann der Wert des Parameters (Mm) auf 4, so arbeitet die Schaltuhr mit der Schaltzeit von <Betriebsmodus>(4).