Raumklima Sensor Air/Tree

Quick Start Guide

Technische Daten

 

Raumklima Sensor Air Raumklima Sensor Air Batteriebetrieben Raumklima Sensor Tree
Spannungsversorgung 9…28VDC SELF 2x AAA Batterien 9…28VDC SELF
Stromverbrauch typ. 65mW
max. 85mW
typ. 0.02mW
max. 50mW
typ. 149mW
max. 160mW
Batterielebensdauer > 2 Jahre
Umgebungstemperatur -20…55°C
Schutzklasse IP20
Reinigung Keine Instandhaltung notwendig. Reinigung mit einem feuchten Tuch.
Abmessungen 55x55x18mm ohne Rahmen, 80x80x18mm mit Rahmen
Temperatur -40…125°C +/- 0.5°C
Luftfeuchtigkeit 0…100% r.H. (nicht Kondensierend) +/-2%
CO² kein C0² Sensor 400…10.000ppm
+/- 80ppm

Spannungsversorgung:

Raumklima Sensor Air Raumklima Sensor Tree
Der Raumklima Sensor Air kann mit zwei AAA Batterien sowie mit einer festen Spannungsversorgung von 9…28VDC versorgt werden. Für die Inbetriebnahme des Raumklima Sensors Tree klemmen Sie die Spannungsversorgung (orange/weiße Klemme) und den Tree Bus (grün/weiße Klemme) an. Für die Verkabelung des Raumklimasensor Tree empfehlen wir das Loxone Tree Kabel.

Montage

Die Empfohlene Montagehöhe für den Raumklimasensor Tree liegt zwischen 1,2m – 1,5m bei Montage an der Wand. Um ein sinnvolles Regeln des Raumklimas zu ermöglichen, ist es wichtig dass die Sensorik richtig platziert ist. Die Positionierung des Sensors sollte somit nach den Gegebenheiten des Raumes angepasst werden (z.B danach wo sich die Personen im Raum normalerweise aufhalten).
Der Raumklimasensor Air kann im Batteriebetrieb auch mit der mitgelieferten Abdeckung auf passenden Oberflächen frei platziert werden. (z.B. auf Tischen, in Regalen, u.v.m.) Der Raumklimasensor wird mithilfe des mitgelieferten Montagerahmens montiert. Dafür wird der Rahmen entsprechend auf einer Installationsdose oder einer passenden Oberfläche befestigt. Der Raumklimasensor kann dann ganz einfach in den Rahmen eingerastet werden.

Inbetriebnahme Tree:

Eine detaillierte Beschreibung der Inbetriebnahme eines Tree Geräts finden Sie hier.

Inbetriebnahme Air:

Eine detaillierte Beschreibung der Inbetriebnahme eines Air Geräts finden Sie hier.

Dokumente: