Music Server Zone

Um den Baustein „Music Server Zone“ verwenden zu können, muss zuerst ein Music Server in Betrieb genommen und in der Loxone Config angelegt werden.

Inhaltsverzeichnis


Eingänge

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Einheit Wertebereich
TgZ Toggle Zone Wechselt Zone zwischen Aus und Ein
Doppelklick schaltet die Zone aus.
- 0/1
Zon Zone On Trigger Zone Ein Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0/1
Zoff Zone Off Trigger Zone Aus
Wird eine Playliste abgespielt, wird mit die Wiedergabe mit Play wieder am Beginn des Titels gestartet. Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0/1
V+ Casatunes Music Server: Volume Trigger Lauter
Doppelklick schaltet auf die nächste Quelle
- 0/1
Loxone Music Server: Volume Trigger Lauter
Doppelklick schaltet auf den nächsten Zonen-Favorit
- 0/1
Loxone Music Server Gen 2: Volume Trigger Lauter
Doppelklick schaltet auf den nächsten Zonen-Favorit
- 0/1
V- Volume Trigger Leiser
Doppelklick schaltet die Zone aus
- 0/1
AIv Volume level Analoger Eingang Lautstärke % 0...100
S+ Casatunes Music Server: Next Source Trigger nächste Quelle - 0/1
Loxone Music Server: Next zone favorite Trigger nächster Zonen-Favorit.
Wurde zuletzt eine benutzerdefinierte Auswahl getroffen, wird der erste Zonenfavorit abgespielt.
- 0/1
Loxone Music Server Gen 2: Next zone favorite Trigger nächster Zonen-Favorit.
Wurde zuletzt eine benutzerdefinierte Auswahl getroffen, wird der erste Zonenfavorit abgespielt.
- 0/1
AIs Casatunes Music Server: Source Analoger Eingang Quelle -
Loxone Music Server: Zone favorite Analoger Eingang Zonen-Favorit -
Loxone Music Server Gen 2: Zone favorite Analoger Eingang Zonen-Favorit -
Play Start playback Trigger Song abspielen - 0/1
Pause Pause playback Trigger Song pausieren.
Wird eine Playliste abgespielt, wird mit die Wiedergabe mit Play an der aktuellen Position des Titels fortgesetzt.
- 0/1
Stop Stop playback Trigger Song stoppen
Wird eine Playliste abgespielt, wird mit die Wiedergabe mit Play wieder am Beginn des Titels gestartet. Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0/1
Song+ Next track Trigger nächster Song - 0/1
Song- Previous track Trigger vorheriger Song - 0/1
Mute Mute Trigger Mute Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0/1
Shuffle Shuffle Trigger Shuffle - 0/1
Repeat Repeat Analoger Eingang Repeat
0 = Aus, 1 = Playliste fortlaufend wiederholen, 2 = aktuellen Titel wiederholen
- 0...2
Mo Motion sensor Bewegungsmelder, spielt die aktuell ausgewählte Playliste - 0/1
T5 Combined button input V+ bzw. V-Taste wird verwendet. Doppelklick auf Taste 3 schaltet die Zone aus (siehe Parameter Roff). -
R Reset Reset, schaltet die Zone aus.
Wird eine Playliste abgespielt, wird mit die Wiedergabe mit Play wieder am Beginn des Titels gestartet.
- 0/1
Dis Disable Kindersicherung – sperrt alle Eingänge, aber nicht die Visualisierung - 0/1
DisMo Disable motion sensor Verhindert das Einschalten der Musik über (Mo). Hat keinen Einfluss auf die automatische Abschaltung mit Parameter (MT). - 0/1
A Alarm input Einbruchalarm mit Lautstärke des Parameters Va aktivieren
während Alarmeingang aktiv ist werden alle Eingänge gesperrt Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0/1
FA Fire Alarm Feueralarm mit Lautstärke des Parameters Va aktivieren Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0/1
Be Doorbell input Türklingel mit Lautstärke des Parameters Vbe aktivieren Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0/1
Buzzer Alarm clock input Weckersound mit Lautstärke des Parameters Vbu aktivieren Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0/1
Sleep Sleep timer input Zone wird nach Ablauf der Zeit Ts lautlos gesetzt und ausgeschaltet
Der Ausschalttimer wird durch vorzeitiges Ausschalten der Zone (Off, Pause, Stop, R) zurückgesetzt. Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0/1
TTS Text to Speech input Eingang Text-to-speech(Sprachausgabe)
Maximale Textlänge 400 Zeichen Dieser Eingang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- -




Ausgänge

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Einheit Wertebereich
Qa Status Zone an/aus - 0/1
AQv aktuelle Lautstärke % 0...100
AQs Aktuelle Quelle -
Aktueller Zonenfavorit -
Aktueller Zonenfavorit -
AQr Remaining time of sleep timer Verbleibende Zeit bis Zone durch den Sleeptimer ausgeschaltet wird Dieser Ausgang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. -
Qon Impulsausgang Zone Ein Dieser Ausgang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0/1
Qoff Impulsausgang Zone Aus Dieser Ausgang ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0/1
RQ Resetausgang
Wird mit (R) oder Doppelklick aktiviert
- 0/1
RaQ Reset 3-fach Impuls - 0/1
AC API Connector Intelligenter API basierter Verbinder. - -




Parameter

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Einheit Wertebereich Standardwert
Tdc Double click interval Doppelklickzeit bei Eingangsimpuls zum Ausschalten der Zone
Wenn Sie keinen Doppelklick verwenden möchten, dann setzen Sie hier 0 ein.
s 0...∞ 0,35
Sv Volume step size Schrittweite bei Lautstärkeregelung mit +/- - 3
Rf First recurrence Wenn der Eingang länger als diese Zeit in Sekunden auf EIN ist, wird der Befehl wiederholt. Betroffen ist der Eingang V+ und V- (inkl. T5) - 0,5
Rr Repeat interval Wenn der Eingang auf EIN bleibt, wird der Befehl in diesem Abstand wiederholt (in Sekunden). Betroffen ist der Eingang V+ und V- (inkl. T5) - 0,2
MT Automatic switch off motion Automatische Abschaltung der Zone nach Ende letzter Bewegung
Wenn dieser Wert ungleich 0 ist, wird der Bewegungsmelder verwendet, um die Zone auszuschalten, Unabhängig von (TH). Zur Verwendung um Musik, die vergessen wurde automatisch abzuschalten. Empfohlener Wert 30 Minuten (1800)
s 0...∞ 3600
TH Duration On Aktiviert die Zone bei Bewegung und startet bei fallender Flanke des Bewegungsmeldereingangs den Nachlauftimer (TH)
Wenn dieser Wert 0 ist, wird die automatische Abschaltung deaktiviert
s 0...∞ 900
Ti Delay of the Motion Sensor Deaktiviert den Eingang (Mo) nach dem Ausschalten der Zone.
Wenn dieser Wert 0 ist, gilt der Status von (DisMo)
s 0...∞ 300
Vm Maximum volume level Maximale Lautstärke via App und Objekteingänge Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0...100 100
Vd Startup volume Einschaltlautstärke
Abspiellautstärke beim Einschalten der Zone. Wert -1 setzt zuletzt verwendete Lautstärke. Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- -1...100 25
Va Loxone Music Server: Alarm volume Lautstärke der Alarmtöne (Einbruch- und Feueralarm). Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0...100 75
Loxone Music Server Gen 2: Alarm volume Mindestautstärke der Alarmtöne (Einbruch- und Feueralarm).
Spielt die Zone aktuell mit einer höheren Lautstärke, wird der Ton mit der aktuellen Lautstärke abgespielt. Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0...100 75
Vbe Loxone Music Server: Doorbell volume Lautstärke des Klingeltons Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0...100 50
Loxone Music Server Gen 2: Doorbell volume Mindestlautstärke des Klingeltons.
Spielt die Zone aktuell mit einer höheren Lautstärke, wird der Ton mit der aktuellen Lautstärke abgespielt. Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0...100 50
Vbu Loxone Music Server: Alarm clock volume Laustärke des Weckertons. Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0...100 50
Loxone Music Server Gen 2: Alarm clock volume Mindestautstärke des Weckertons.
Spielt die Zone aktuell mit einer höheren Lautstärke, wird der Ton mit der aktuellen Lautstärke abgespielt. Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0...100 50
Vt Loxone Music Server: TTS volume TTS-Lautstärke Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 0...100 20
Loxone Music Server Gen 2: TTS minimum volume Mindestlautstärke der Sprachausgabe.
Um die Sprachausgabe immer deutlich hören zu können, wird diese immer mindestens mit der aktuellen Lautstärke abgespielt. Also bei Bedarf auch lauter als Vtts. Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 0...100 20
Ts Sleep timer duration [s] Zeit des Ausschalttimers in Sekunden Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar. - 300
Te Event playback duration [s] Mindestlaufzeit von Event-Sounds in Sekunden.
Ein zu geringer Wert führt zu abgeschnittenen Eventsounds. Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 8
Tqo Delay of Qoff [s] Verzögerung für den Impuls auf QOff
nachdem die Zone ausgeschaltet / pausiert wurde Dieser Parameter ist nur bei bestimmten Baustein-Konfigurationen sichtbar.
- 30
ROff Ignore room off command Wird die Raum-Aus Geste (Eingang T5, Doppelklick auf Taste 3) erkannt, so schaltet sich auch die Musik aus. - 0/1 0




Eigenschaften

Kurzbeschreibung Beschreibung Standardwert
Music Server Referenz zum Music Server. Um diesen Baustein verwenden zu können, muss hier der entsprechende Music Server ausgewählt werden. -
Zugeordnete Musikzone Legt die zugeordnete Musikzone fest. -




Grundprogrammierung

Wird eine Zone umbenannt, wird diese Änderung für Air Play und sonstige Dienste spätestens nach einem Reboot des Music Servers übernommen.


Einrichtung von UPNP Zonen

Auch wenn UPnP/DLNA ein definierter Standard ist, müssen einige zusätzliche Parameter beachtet werden.

Der UPnP Modus ist standardmäßig 0. Der Music Server sucht sich automatisch die passenden Einstellungen, die vom UPnP Gerät übermittelt werden.

Bei bestimmten Geräten kann der Music Server leider nicht automatisch die perfekten Einstellungen vornehmen. Dazu haben wir vorgefertigte UPnP Modes für bekannte Geräte erstellt:

0 = Autodetect(soweit Geräteabhängig möglich)

1000 = Vast electronics WiFi-HiFi

1001 = Sonos Play:3, ZP100, Play:1(1), Connect

1002 = Raumfeld

1003 = Pioneer (generic e.g.N30)

1004 = Pioneer (XW-SMA Series)

1005 = Marantz generic

1006 = Marantz CR-Series

1007 = Marantz NR-Series

1008 = Roku Players

1009 = IcyBox

1010 = Revo Axis gerneric

1011 = Revo Axis Stream series

1012 = Musical Fidelity M1

1013 = Sony X-xx Series

1014 = Lenco Playlink Series Devices

1015 = Denon CEOL Series

1016 = Sonos Playbar

1017 = Sonos Play:5

1018 = Sonos Play:1 (2)

1019 = Denon generic devices

1020 = WHD

1021 = Raumfeld II(2016 series)

1022 = Harman Kardon Receiver series

1023 = Onkyo generic

1024 = Onkyo CR-N755

1025 = Pure One Flow Radios

1026 = Pure Jongo S3X

1027 = WHD II (CE/9xxx series)

1028 = Silvercrest devices

Sollte das Gerät nicht in dieser Liste auftauchen und trotzdem Probleme mit dem UPNP Gerät auftreten, bitte folgende Einstellungen nutzten:

2001 = Wenn keine Musik hörbar ist, der Player in der Visualisierung aber anzeigt, dass Musik gespielt wird.

2002 = Wenn der Wechsel auf den nächsten Song fehlschlägt/Playlists nicht abgespielt werden können.

2003 = Wenn die Zone einmal spielt aber nach einem PAUSE kein PLAY mehr funktioniert.

2004 = Kombination zwischen 2001 und 2002

2005 = Kombination zwischen 2001 und 2003

2006 = zusätzlicher Codec für generische Geräte

2007 = verwendet zusätzliche pause/start Anfragen beim wechseln der Songs


Events

Alle Eventeingänge spielen bei steigender Flanke das Event solange ab, bis die Flanke wieder auf 0 ist. Das gilt für:

-Alarm/Feueralarm

-Klingel

-Wecker

Ist einer der Eingänge in der Config aktiv wird der Eventsound einmal abgespielt. Danach bleibt die Zone pausiert, bis die Flanke wieder auf 0 ist.

Ist die Flanke nur sehr kurz, wird das Event auf jeden Fall für die in der Config eingestellte Eventlaufzeit Te gespielt.

Die Event-Sounds findest du am Music Server und sind über den Dateimanager (Windows Explorer) unter folgender Adresse erreichbar:

Möchten Sie einen eigenen Event Sound einstellen, kopieren Sie diese in den Ordner. Für die Türklingel wird sie wie folgt benannt: "1-doorbell.mp3"