Komfortschalter

Anwendung

Der Programmbaustein Komfortschalter eignet sich für Flur- und Terrassenbeleuchtung.

 

Grundprogrammierung

Durch einen Impuls am Eingang Tr wird der Ausgang Q für die definierte Zeit (Parameter TH in Sekunden) aktiviert.

Bevor der Ausgang wieder deaktiviert wird, erfolgt eine Ausschalt – Vorwarnung (kurzes Ein/Aus schalten), damit man nicht überraschend im Dunkeln steht.

Der Zeitpunkt, wie viele Sekunden vor dem Ausschalten gewarnt werden soll, wird mit Parameter TW bestimmt. Die Dauer der Warnung (Dauer des Ausschaltens) wird mit dem Parameter WT definiert.

Dauert der Impuls länger als die eingestellte Zeit bei Parameter TT, ist der Ausgang Q dauerhaft auf EIN. Ein Impuls auf den Eingang O setzt den Ausgang Q ebenfalls dauerhaft auf EIN.

komfortschalter

 

Eingänge

Name Bezeichnung Erklärung Wertebereich Einheit
Tr Trigger Durch einen Impuls wird der Ausgang Q für die definierte Zeit (Parameter TH in Sekunden) aktiviert. Durch einen weiteren Impuls wird Q wieder deaktiviert. 0/1
Reset Setzt den Augang Q wieder auf 0. 0/1
O Dauer EIN Ein Impuls schaltet den Baustein dauerhaft auf EIN. 0/1
Dis Disable Kindersicherung – sperrt alle Eingänge. Die Zeitfunktion sowie die Bedienung über die Visualisierung funktionieren weiterhin. 0/1

 

Parameter

Name Bezeichnung Erklärung Wertebereich Einheit
Remanenz Remanenzeingang Aktiviert die Remanenz des Bausteins (nach einem Stromausfall wird der vorherige Zustand wiederhergestellt). 0/1
TH  Dauer EIN Gibt die Dauer an, die der Ausgang Q bei einem Impuls auf den Eingang Tr aktiviert bleiben soll. s
TT Dauer an (Tr) für Dauerlicht Gibt die Dauer an, die der Impuls auf den Eingang Tr anhalten muss, damit der Ausgang Q dauerhaft aktiviert bleibt (Abschaltautomatik deaktiviert). s
TW Abschaltvorwarnzeitpunkt Eingabe der Zeit, wie lange vor der Abschaltung eine Vorwarnung gegeben werden soll. Die Dauer der Vorwarnung wird über den Parameter WT definiert. s
WT Dauer der Abschaltvorwarnung Gibt an, wie lange die Abschaltvorwarnung dauern soll. s

 

Ausgänge

Name Bezeichnung Erklärung Wertebereich Einheit
Q digitaler Ausgang Digitaler Ausgang des Komfortschalters. 0/1