EEBUS Gerät

EEBUS ist ein offener Standard, um Geräte Hersteller- und Branchenübergreifend zu vernetzen. Primäres Ziel ist die Erhöhung der Energieeffizienz.
Aktuelle Informationen zu Anwendungen und Möglichkeiten finden Sie auf der Website der EEBus Initiative.

Bei EEBUS sind verschiedene Anwendungsfälle (Use Cases) festgelegt.
Von Loxone wird derzeit ausschließlich der Use Case HVAC unterstützt, dies sind Geräte der Heizung, Lüftung, und Klimatisierung.
Die Geräte werden über das Netzwerk durch das SHIP Protokoll eingebunden.

Für EEBUS ist der aktuelle Miniserver notwendig, der Miniserver Gen. 1 wird nicht unterstützt!

Von Vaillant sind bereits Wärmepumpen mit EEBUS Anbindung erhältlich, die wie im Konfigurationsbeispiel beschrieben, eingebunden werden können.

Inhaltsverzeichnis


Konfigurationsbeispiel

Voraussetzungen:

Der aktuelle Miniserver wird verwendet.
EEBUS Geräte sind am Netzwerk angeschlossen, dafür konfiguriert und erreichbar.
Beim Gerät wurde die EEBUS Funktionalität bzw. Schnittstelle aktiviert und freigegeben.

Beispiel Vaillant Wärmepumpe

Zuerst wird die multiMATIC App des Geräts geöffnet und EEBUS im Einstellungsmenü aktiviert:

Danach wird in Loxone Config eine Netzwerksuche gestartet, worauf das Gerät in der Suche aufscheint, wenn es nach kurzer Zeit gefunden wurde:

Fügen Sie das Gerät mit dem + Zeichen der Programmierung hinzu und speichern das Programm in den Miniserver.

Anschließend muss am Gerät der Kommunikation mit dem Miniserver noch zugestimmt werden.
Dies wird wieder in der multiMATIC App des Geräts durchgeführt, wo der Miniserver bereits unter den verfügbaren Geräten aufgelistet sein sollte.
Wählen Sie zuerst den Miniserver, und drücken danach auf den Button, um ihn zur Liste der vertrauten Geräte hinzuzufügen:

Im Peripheriebaum von Loxone Config sollte das Gerät nun grün gekennzeichnet sein.
Anschließend lässt sich durch einen Klick auf die Schaltfläche Peripherie finden, nach verfügbaren Ein- und Ausgängen suchen:

Nach dem Hinzufügen stehen die verfügbaren Ein- und Ausgänge im Peripheriebaum zur Verwendung in der Programmierung bereit:


Diagnose-Eingänge

Kurzbeschreibung Einheit
Onlinestatus EEBUS Gerät Digital




Eigenschaften

Kurzbeschreibung Beschreibung Standardwert
Adresse IP Adresse und Port des Geräts -
Onlinestatus überwachen Wenn angehakt, werden Sie über den Systemstatus oder über den Cloud Mailer benachrichtigt, wenn das Gerät nicht mehr erreichbar bzw. offline ist. -