Binärdecoder

Anwendung

Der Programmbaustein Binärdecoder wandelt eine Dezimalzahl in eine Binärzahl um.

 

Grundprogrammierung

binaer

Am Eingang AI wird die Dezimalzahl angelegt, die als 8-Bit-Binärzahl dargestellt werden soll. An den Ausgängen wird diese Zahl bitweise zur Verfügung gestellt.

Es können alle ganzen Zahlen im Bereich von 0 bis +255 dargestellt werden.

 

WERTIGKEIT DER AUSGÄNGE:

Ausgang: Q1 Q2 Q3 Q4 Q5 Q6 Q7 Q8
Wertigkeit: 1 2 4 8 16 32 64 128

 

Eingänge

Name Bezeichnung Erklärung Wertebereich Einheit
AI analoger Eingang Hier wird die Dezimalzahl angelegt, die als 8-Bit-Binärzahl dargestellt werden soll.

Ausgänge

Name Bezeichnung Erklärung Wertebereich Einheit
Q1 – Q8 digitale Ausgänge Die am Eingang AI anliegende Zahl wird hier als Binärzahl ausgegeben. 0/1

Programmierbeispiel

binaer_bsp

In diesem Beispiel wird eine beliebige Zahl binär auf einem LED-Streifen ausgegeben. Die Zahl 10 aktiviert die LEDs 2 und 4.

 

Der Wert 11 hätte folgende Darstellung:

Q1 = 1

Q2 = 1

Q3 = 0

Q4 = 1

Q5 = 0

Q6 = 0

Q7 = 0

Q8 = 0