Alarm Zentral

Anwendung

Mit diesem Baustein können alle Alarmanlagen Bausteine gesteuert werden.

Grundprogrammierung

Mit einem Doppelklick auf den Baustein öffnet sich folgendes Fenster:

Man kann die Bausteine auswählen, bei denen die Aktionen durchgeführt werden sollen.

Zentral-Befehle werden auch durch einen aktiven Dis Eingang am jeweiligen Baustein nicht blockiert. Der Dis-Eingang bezieht sich nur auf die Eingangsverknüpfungen an der linken Seite der Bausteine selbst. Über die Visualisierung und den Zentral Baustein bleiben die Programmbausteine weiterhin bedienbar.

Wird ein Programmbaustein im Zentralbaustein verwendet, ist dies durch das Zentralsymbol am jeweiligen Baustein erkennbar. Außerdem wird der Bausteinname angegeben, in dem er verwendet wird.

Visualisierung

Die unterschiedlichen Alarmanlagen können entweder gemeinsam oder selektiv Scharf bzw. verzögert Scharf oder Unscharf gestellt werden.

Eingänge

Name Bezeichnung Erklärung Wertebereich Einheit
Tr Trigger scharf/unscharf durch Impulse wird Alarmanlage scharf, beziehungsweise unscharf gestellt 0/1
TrNm Trigger scharf/unscharf ohne Bewgungsmelder durch Impulse wird Alarmanlage scharf, beziehungsweise unscharf gestellt Bewegungsmelder werden nicht verwendet 0/1
A Alarmanlage scharfstellen durch Impuls wird Alarmanlage scharfgestellt 0/1
ANm Alarmanlage scharfstellen ohne Bewegungsmelder durch Impuls wird Alarmanlage scharfgestellt Bewegungsmelder werden nicht verwendet 0/1
V Alarmanlage verzögert scharfstellen  durch Impuls wird Alarmanlage verzögert scharfgestellt, Verzögerung wird mit Parameter Da definiert 0/1
VNm Alarmanlage verzögert scharfstellen durch Impuls wird Alarmanlage verzögert scharfgestellt, Verzögerung wird mit Parameter Da definiert Bewegungsmelder werden nicht verwendet 0/1
R Alarmanlage unscharfstellen durch Impuls wird Alarmanlage unscharf gestellt 0/1
C Quittierung durch Impuls wird Alarm quittiert 0/1
Dis Disable Kindersicherung – sperrt alle Eingänge, aber nicht die Visualisierung 0/1