2-Punkt-Regler

Die Parameter Sollwert (T) und Hysterese (H) bestimmen wann der am Eingang (Al) übergebene Istwert den Ausgang (Q) ein- bzw. ausschaltet.
Schwellwert für EIN = T-H
Schwellwert für AUS = T+H
Durch Disable (Dis) wird der Regler deaktiviert.
Mit dem Programmbaustein 2-Punkt-Regler können Sie eine Sollwertregelung mit Hysterese realisieren

Inhaltsverzeichnis


Eingänge

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Wertebereich
AI Istwert Istwert Eingang
Dis Disable Sperrt alle Eingänge und setzt (Q) auf 0 -




Ausgänge

Kürzel Beschreibung
Q Digitaler Ausgang




Parameter

Kürzel Kurzbeschreibung Beschreibung Wertebereich Standardwert
T Sollwert Sollwert 5
H Hysterese Durch die Hysterese wird ein ständiges Ein und Ausschalten verhindert 0,5
Inv Invertiert Invertiert das Verhalten des Reglers. - 0