Saunalandschaft Hamburger Holthusenbad

Lesedauer
Datum

3 Minuten
7. Oktober 2020

Die Saunalandschaft im Hamburger Holthusenbad wurde 2018 grundlegend renoviert. Es entstanden neun Saunen mit unterschiedlichen Themen im Flair der Jahrhundertwende. In drei der Saunen gibt es insgesamt 15 verschiedene Aufgüsse und drei Pflegeanwendungen, die von einer automatisierten Licht- und Videoinszenierung, sowie einer Musikuntermalung begleitet werden. Die Konzeptionierung und Installation der dafür notwendigen Technik wurde mit Loxone realisiert.

Faktencheck

Renovierung
2018


Nutzfläche
Über 300m²


Land
Deutschland


Loxone Partner
Amphire GmbH


Loxone Komponenten
Grundinstallation mit:
Miniserver
Relay Extension
Air Base Extension
Tree Extension

Musiksteuerung mit:
Music Server 8 Zonen

Beleuchtung mit:
Dimmer Extension
RGBW 24V Dimmer

Manuelle Steuerung
von Licht und Ton mit:
Remote Air

Was wurde umgesetzt?

Im Hamburger Holthusenbad wurden mehrere Saunen mit Licht und Ton ausgestattet, welche zentral, sowie dezentral gesteuert werden können. Der Tagesablauf in den Saunen wurde vollautomatisiert und bietet dennoch die Möglichkeit auf bestimmte Ereignisse zu reagieren. Zum Beispiel, wenn der Saunameister nicht rechtzeitig zum Aufguss erscheint. Jeder Aufguss wird von verschiedenen Lichtstimmungen und passender Musik begleitet. Der Tagesablauf wird mit einer analogen Schaltuhr, dem iButton Reader und der 1-Wire Extension gesteuert.

Insgesamt sind im Holthusenbad vier neue Saunen mit Loxone automatisiert worden: das Lichtspielhaus, die Glashütte, die Kaffeestube und das Dampfbad. Am aufwendigsten automatisiert wurde das Lichtspielhaus, wo neben der Beschallung und Beleuchtung zusätzlich Filmsequenzen abgespielt werden. Außerdem wird ein Vorhang angesteuert und eine Nebelmaschine mithilfe der DMX Extension.

Während eines Aufgusses werden diverse Events ausgelöst: z.B. eine Begrüßungs-Lichtstimmung, das Starten der Musik, das Öffnen des Vorhangs, das Abspielen des Films, diverse Licht­stimmungen zwischendurch, das Schließen des Vorhangs und der Ausklang.

Warum Loxone?

Loxone bietet alle geforderten Hardware- und Softwarelösungen an. Das „Baukastensystem“ ermöglicht je nach Ausstattung der Saunen, die entsprechenden Komponenten zu Bestücken. Über den Loxone-Link ist es möglich mit einem Zentralen Rack, bestückt mit Miniserver, Router, Music Server und Amps und ausgelagerten Satellitenverteilungen an den anderen Saunen, eine einfache und übersichtliche Installation zu realisieren – so der Loxone Partner.

Faktencheck

Renovierung
2018


Nutzfläche
Über 300m²


Land
Deutschland


Loxone Partner
Amphire GmbH


Loxone Komponenten
Grundinstallation mit:
Miniserver
Relay Extension
Air Base Extension
Tree Extension

Musiksteuerung mit:
Music Server 8 Zonen

Beleuchtung mit:
Dimmer Extension
RGBW 24V Dimmer

Manuelle Steuerung
von Licht und Ton mit:
Remote Air

Loxone Partner: Amphire

Unser Loxone Platin Partner realisiert spannende Projekte im Bereich Wellness und Sauna, Veranstaltungstechnik, Multimediainstallation, zahlreiche Einfamilienhäuser, Wohnungen, Villen und sogar Schiffe. Jedes der Projekte wird von der Planung bis hin zur Installation von unserem Partner betreut – so auch die Saunalandschaft im Hamburger Holthusenbad. Im Interview erzählt uns der Partner über die Herausforderungen des Projekts und wie diese mit Loxone einfach realisiert wurden:

Die größte Herausforderung lag darin, die zeitlichen Abläufe und die Vielzahl der Aufgüsse zu erstellen und zu verwalten. Mit Loxone konnten wir das jedoch einfach umsetzen. Besonders gut einzusetzen war der Baustein Schaltuhr (analog) mit Aktivierung, sowie der Lichtsteuerungsbaustein, der wunderbare Farbwechsel und Fadezeiten ermöglicht. Auch die einfache Visualisierung war ein unschlagbarer Vorteil.

Mirko Heil- von Limburg
Geschäftsführung, Amphire GmbH

© Bäderland Sauna Holthusenbad
© Bäderland Sauna Holthusenbad
© Bäderland Sauna Holthusenbad

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren