90% Autarkie und 58% weniger Energieverbrauch

Lesedauer
Datum

1 Minute
19. August 2022

Die Energiekrise spitzt sich immer mehr zu, ein Ende der Preisspirale für Gas, Öl und Strom ist nicht in Sicht und niemand weiß, wie stark die Belastungen für Endverbraucher noch steigen werden. Doch Loxone hilft dabei, Energie und Geld zu sparen.

Der durchschnittliche Gasverbrauch liegt aktuell bei 140kWh pro Quadratmeter (Quelle: heizung.de). Mit Loxone Vollausstattung haben wir es bei unserem CPO Andreas Hetzendorfer geschafft, diese Heizenergie um 58% zu verringern. Nach Einbindung seiner PV-Anlage samt Stromspeicher ins Loxone-System und mit dem Loxone Miniserver als Energiemanager erreicht er darüber hinaus einen Autarkiegrad von 90%, obwohl die Vorausrechnung vom Installateur eine Autarkie von 72% voraussagte.

Doch wie funktioniert das perfekte Zusammenspiel zwischen Miniserver – dem Gehirn einer jeden intelligenten Gebäudeautomation –, PV-Anlage, Stromspeicher und im Haushalt vorhandenen Energieverbrauchern durch die Einbindung in das ganzheitliche System von Loxone? Und wie kann in Ihrem Projekt gespart werden? Dies verraten wir Ihnen in unserem neuen Video.





Der Loxone Energy-Hub

Super informativ, äußerst prägnant, direkt aus der Praxis und einfach teilbar: Auf unserem Energy Hub finden Sie wichtige Tipps & Tricks für Ihr Energiemanagement sowie spannende Fakten rund um die Energiekrise.

Jetzt kontaktieren

Jetzt Projektanfrage stellen oder Loxone Partner werden.

A
Projektanfrage

Stellen Sie hier Ihre kostenlose Projektanfrage und wir melden uns bei Ihnen.

A
Loxone Partner werden

Werden Sie in nur 2 Minuten Loxone Partner – ohne Risiko & versteckte Kosten.

Kostenlose Projektanfrage

    • Hidden
    • Hidden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Partner werden

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren