5 gute Gründe für Sound in (fast) jedem Raum

Lesedauer
Datum

10 Minuten
27. April 2018

Musik bedeutet mehr, als Tönen in unterschiedlichen Lautstärken zu lauschen – Musik berührt unsere Seele und hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Darüber hinaus bildet Sound im Smart Home die Grundlage für viele nützliche Funktionen. Wir haben die fünf besten Gründe gelistet, warum auch Sie auf Sound in (fast) jedem Raum setzen sollten.

Multiroom Audio einfach erklärt

Multiroom Audio ermöglicht das, was früher noch unmöglich schien. Denken Sie zurück, wie sah Ihre musikalische Raumausstattung damals aus? In jedem Raum wurde ein Gerät platziert: Radio im Bad, CD Player in der Küche, Musikanlage im Wohnzimmer. Es war beinahe unmöglich, Songs von einem Raum in den anderen zu übertragen – es sei denn, Sie wählten eine Lautstärke, die von der Küche bin ins Wohnzimmer reichte – was bei Mitbewohnern nicht immer für Begeisterung sorgte.

Multiroom Audio hebt diese räumliche Begrenzung auf und ermöglicht es nun, jeden Ihrer Räume mit der gleichen oder unterschiedlichen Musik zu beschallen. Entspannen Sie zum Beispiel bei sanften Klängen im Wohnzimmer während Ihre Kinder einem Hörbuch im Kinderzimmer lauschen. Möglich macht dies im Loxone Smart Home der Loxone Music Server – denn er wurde zu 100% für das Real Smart Home entwickelt.

Grund Nr. 1: Unterschiedliche Musik in unterschiedlichen Räumen

Während Papa im Büro seine AC/DC Songs hört, lauscht Mama ihren Podcasts im Wohnzimmer und die Kleine lässt sich im Kinderzimmer vom Lieblingshörbuch in den Schlaf begleiten. Und das alles, während der Sohn im Keller seinen Geburtstag mit lautstarker Partymusik feiert. Unterschiedlicher Sound in unterschiedlichen Räumen? Im Loxone Smart Home kein Problem!

Grund Nr.1: Verschiedene Geschmäcker, verschiedene Musikrichtungen

Ein Haushalt besteht meist aus einem bunten Haufen unterschiedlicher Geschmäcker. Während Papa seine heißgeliebten AC/DC Songs hört, rockt der pubertierende Sohn lieber zu schrillen Metal-Klängen ab. Mama liebt ihre Podcasts und die kleine Prinzessin kann ohne dem Hörbuch vom kleinen Drachen Kokosnuss nicht einschlafen. Grund genug, um auf unterschiedliche Beschallungen in unterschiedlichen Räumen zu setzen. Und das beste: jeder kann seine Lieblingsmusik in jedem Raum hören – einfach die eigene Playlist öffnen, Raum auswählen und genießen.

Grund Nr. 2: Ihre individuelle Türklingel

Klingelt jemand an der Tür, ertönt statt der klassischen Türklingel Ihr individueller Sound aus den Lautsprechern in all Ihren Räumen. Spielt gerade die Musik auf voller Lautstärke, stoppt diese kurz, um die Klingel ertönen zu lassen.

Und ganz nebenbei: Im Kinderzimmer bleibt die Klingel automatisch stumm, um den Nachwuchs nicht aus dem Mittagsschlaf zu reißen.

Grund Nr. 3: Lautstarker Alarm bei Einbruch

Registriert das Loxone Smart Home einen Eindringling, spielt das Zuhause à la „Rock my Home“ Musik auf voller Lautstärke. Spätestens wenn Rammstein und Co. lautstark aus all den Boxen ertönen, ergreift der ungebetene Gast die Flucht.

Hört sich gut an?

Wir haben Sie bereits überzeugt? Dann stellen Sie jetzt Ihre kostenlose und unverbindliche Projektanfrage. Für alle anderen gibt`s noch 2 weitere gute Gründe für Sound in (fast) jedem Raum.

Grund Nr. 4: Im Ernstfall unverzüglich informiert

Lautsprecher in den Schlafräumen können im Fall der Fälle zum Lebensretter werden. Sollte Ihr Heim Feuer, Rauch oder andere Gefahren detektieren, geben sie unverzüglich einen Alarmton von sich und Sie werden verlässlich aus dem Schlaf gerissen. Sie können so rechtzeitig reagieren und sich und Ihre Kinder in Sicherheit bringen.

Grund Nr. 5: Weckfunktion inklusive

Im Smart Home wird ein klassischer, nervtötender Wecker überflüssig. Lassen Sie sich von Ihrem Zuhause bequem über Ihre Lautsprecher im Schlafzimmer wecken. Egal ob sanftes Vogelgezwitscher oder motivierende Partymusik.

Erleben Sie Multiroom Audio im
Loxone Smart Home live!

Neugierig geworden? Dann entdecken Sie jetzt Multiroom Audio im Loxone Smart Home auf eigene Faust! Und zwar bei einer unserer kostenlosen Infosessions in Ihrer Nähe.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren