Anforderungen an autorisierte Loxone Partner

Unsere Vision: Loxone verändert das Leben in den eigenen vier Wänden. Unser heutiger Unternehmensfokus entstand aus einer simplen Idee: Ein Zuhause, das weiß, was es zu tun hat. Unsere Mission: Jeder lebt in einem Smart Home. Als Loxone Partner zählen Sie zum Fundament unseres Unternehmens. Unser Ziel ist es, Sie mit der Besten Smart Home Lösung am Markt zu versorgen, damit Sie Ihr Geschäft ankurbeln können. Dabei werden wir Sie bestmöglich unterstützen.

Wir wissen, dass unser Erfolg eng mit dem Erfolg unseres qualifizierten Partner-Netzwerks zusammenhängt. Wir wissen außerdem, dass viele unserer Partner eine Menge Zeit, Energie und Herzblut investieren, um ihren Kunden mit Loxone-Lösungen ein außergewöhnliches, unglaublich komfortables Wohnerlebnis in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Genau das möchten wir schützen und beibehalten. Gleichzeitig möchten wir preisbasierte Werbung & Rabattschlachten vermeiden, denn das hätte negative Folgen auf unsere gemeinsamen Service- und Support-Bemühungen.
Aus diesem Grund haben wir folgende Richtlinien aufgelegt, um die Zusammenarbeit für alle Marktteilnehmer profitabel und fair zu gestalten.

Um als autorisierter Loxone Partner qualifiziert zu werden und diesen Status auch zu behalten, müssen folgende Richtlinien jederzeit erfüllt werden.

Grundsätze & Richtlinien für eine gute Zusammenarbeit

1. Vertrieb von Loxone Produkten über das Partnernetzwerk

Im Sinne aller Marktteilnehmer legen wir hohen Wert auf eine klare und faire Vertriebs- und Verkaufsgestaltung.

Als Partner in unserem Netzwerk übernehmen Sie die Realisierung von Loxone Smart Home Projekten aller Art – von der Beratung und Planung über die Realisierung bis hin zur Nachbetreuung und sorgen so für zufriedene Smart Home Kunden. Die Voraussetzung und Bereitschaft zum Erbringen dieser Leistungen beim Verkauf von Loxone Produkten an den Kunden bilden die Grundlage für die Aufnahme in unser Partnerprogramm.
Loxone kann aber ohne Angabe von Gründen die Aufnahme ins Partnerprogramm verweigern.

 

1.1. Partnerkonditionen

Als Gegenleistung für ihre Leistungen gewähren wir ihnen  als Partner auf unser breites Sortiment an Smart Home Produkten Partnerkonditionen beim Einkauf und  bieten Ihnen einen kostenlosen Service & Support an.

 

1.2. Preisgestaltung

Unsere Partner erhalten, auf den von uns empfohlenen unverbindlichen Verkaufspreis, Rabatte. Im Sinne einer profitablen Zusammenarbeit erwarten wir von unseren Partnern, dass sie ihre Leistungen den Kunden zu fairen Preisen anbieten.

 

1.3. Kauf und Verkauf von Loxone Produkten

Partner dürfen Loxone Produkte ausschließlich direkt bei Loxone, der zuständigen Loxone Landesniederlassung, oder dem offiziellen autorisierten Landes-Distributor im Land des Partners beziehen.
Partner dürfen Loxone-Produkte nicht von anderen Partnern kaufen oder von Quellen, die nicht  von Loxone ausdrücklich autorisiert oder empfohlen sind.

Der Zwischenhandel von Loxone Produkten durch den Verkauf an andere Loxone Partner, Subunternehmer oder andere dritte Unternehmen ist nicht gestattet.

 

1.4. Verkauf an Kunden

Der Partner darf keine Großmengen an B2B-Kunden und Großhändler verkaufen, oder Speditions-/Drop-Shipping-Handel für andere Onlinehändler durchführen. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Kunden des Partners.

 

1.5. Verkauf in Originalverpackung

Es ist Partnern nicht gestattet, die Originalverpackung von Loxone in irgendeiner Weise vor dem Weiterverkauf zu verändern. Es ist untersagt Loxone Produkte  unter einem anderen Markennamen oder Bezeichnung  zu verkaufen.

 

1.6. Online Handel & Shops

Um die Qualität bei der Projektumsetzung zu gewährleisten, darf der Partner  Loxone Produkte  nur über öffentlich zugängliche E-Commerce-fähige Webshops  vertreiben, wenn gewährleistet wird dass der Kunde auch Zusatzleistungen wie die Beratung, Planung, Realisierung und Nachbetreuung vom Partner bezieht. Der Webshop muss vom Partner selbst betrieben werden und sich in dessen Besitz befinden.

Der Verkauf über Marktplätze von Drittanbietern (eBay, Amazon, Alibaba usw.) ist untersagt, weil bei diesen Verkäufen keine qualitative Beratung des Kunden stattfindet.

 

1.7. Verkauf von Fremdprodukten in Kombination mit Loxone

Loxone bietet mit dem Miniserver ein äußerst günstiges Produkt mit zahlreichen Schnittstellen und einer sehr mächtigen Softwarelösung. Es können direkt oder über Extensions zahlreiche Technologien und Fremdprodukte integriert werden.
Loxone bietet in diesem Zuge laufend kostenlose Software Updates sowie direkten kostenlosen Support.
Diese Software Lizenzkosten und Support-Aufwände sind in den Preisen inkludiert. Um dies auch in Zukunft gewährleisten zu können, sind beim Umsetzen von Kunden-Projekten und Kunden-Spezialanforderungen Loxone Extensions und Steuerungs Produkte einzusetzen.
Das Ersetzen von Loxone Steuerungsprodukten in Kundenprojekten durch Produkte von Drittanbietern, welche eine ähnliche Funktion erfüllen, ist nicht zulässig.

2. Marketing und Verwendung von Materialien

 

2.1. Loxone Markenname

Es ist strengstens untersagt, Unternehmen zu eröffnen, Domainnamen zu registrieren, Benutzernamen im Social-Media-Bereich zu erstellen, oder Social Media Kanäle zu eröffnen, die den Markennamen Loxone beinhalten.

Um eine Irreführung auszuschließen, muss beim Auftritt des Loxone Partners klar ersichtlich sein, dass es sich um einen Loxone Partner und nicht um Loxone selbst handelt. Der Besucher der Website muss durch die Eingabe der Domain, das Design oder den Inhalt wissen, um welches Unternehmen es sich handelt. Im Domain-Namen der Partner-Website oder im Profilnamen auf einem Social Media Kanal darf der Wortlaut ‘Loxone’ oder ‘Lox’ (als Teilbegriff)  ausdrücklich nicht verwendet werden sowie auch nicht in allen anderen Unterlagen, Auftritten oder Medien des Partners.

Unsere Corporate Identity wurde – wie unsere Smart Home Lösung – mit viel Engagement entwickelt. Eine Anlehnung an die CI ist zwar möglich, dennoch muss hier klar sein, dass es sich um einen Loxone Partner und nicht um Loxone selbst handelt.

 

2.2. Verwendung von Texten

Gerne können Sie sich von unseren Texten inspirieren lassen. Ein Kopieren von Texten und Bildern und 1:1 Übernahme von Inhalten ist explizit untersagt. Das Kopieren von Inhalten führt zu einem Nachteil im Google Ranking, sowohl für Loxone als auch für Sie als Loxone Partner.

 

2.3. Verwendung von Bildern

Gerne können Sie Bilder und Fotos aus unserem Presse Bereich oder Partner Download Bereich nutzen und honorarfrei abdrucken. Wir bitten Sie Bilder in Ihrer ursprünglichen Form unverändert einzusetzen. Im Sinne einer guten Partnerschaft setzen wir die Verwendung unserer Bilder ausschließlich in Verbindung mit Loxone Produkten voraus. Bei allen Bildern, die Sie von uns verwenden, muss die Quelle ‘Loxone’ in der Bildunterschrift angegeben werden.

 

2.4. Verwendung von Videos

Von den unterschiedlichen Einsatzgebieten bis hin zum Online-Seminar, finden Sie in unserem Youtube Channel zahlreiche Videos. Durch einen Einbettungscode können Sie unsere Videos auf Ihrer Website einbetten. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen aufgrund des hohen Datenvolumens keine Originalvideos zur Verfügung stellen können.

 

2.5. Verwendung Loxone Partner Logo

Um Ihren Partner-Status auf Ihrer Website und Ihren Unterlagen zu präsentieren, stellen wir Ihnen ein Ihrem Status (Registered, Silver, Gold, Platin) entsprechendes Partnerlogo zur Verfügung. Dieses steht im Login-Bereich unserer Website zum Download bereit.
Von einer andersartigen Bewerbung des Partner Unternehmens im Zusammenhang mit Loxone (Beispielsweise “bevorzugter Loxone Partner”, “Premium Partner”) ist abzusehen.
Sie können das Partner Logo frei einsetzen auf Webseite, Printmaterialien und mehr. Voraussetzung für den Online-Einsatz ist eine entsprechende Verlinkung auf unsere Website.

3. Beendigung der Zusammenarbeit

Loxone kann bei Verstößen gegen diese Grundsätze & Richtlinien für eine gute Zusammenarbeit den Partnerstatus mit sofortiger Wirkung ändern oder aus dem Partnerprogramm ausschließen.

Stand 07/2017. Änderungen vorbehalten.