Spotlight: Eigene Wasserzisterne

Lesedauer
Datum

2 Minuten
9. September 2022

In unserem Format “Loxone Spotlight” begleiten wir unter anderem Loxone-Partner auf die Baustellen ihrer Projekte, schauen ihnen über die Schulter und sprechen mit ihnen über die Lösungen, die sie für die jeweiligen Anforderungen zusammen mit Loxone liefern können. Diesmal waren wir in der Region Donau-Wald unterwegs.

Im südlichen Bayerischen Wald liegt mit Thyrnau der Sitz unseres Loxone-Partners Hochleitner Elektrotechnik, den wir auf eine Baustelle im niederbayerischen Büchlberg begleiten durften. Dort wächst gerade ein Einfamilienhaus, das mit Loxone automatisiert wird. Eine der Besonderheiten am Projekt ist die Einbindung einer eigenen Wasserzisterne, die Regenwasser auffängt und nachhaltig zur Außenbewässerung einsetzt.

Ebenfalls eingebunden werden dank der kostenlosen Templates aus der Loxone Library eine Photovoltaik-Anlage, die dank smartem Energiemanagement optimal den selbst erzeugten Strom im Gebäude einsetzt. Gesteuert von dem Loxone Miniserver werden natürlich auch die Beleuchtung sowie die Beschattung intelligent automatisiert. 

Jetzt kontaktieren

Jetzt Projektanfrage stellen oder Loxone Partner werden.

A
Projektanfrage

Stellen Sie hier Ihre kostenlose Projektanfrage und wir melden uns bei Ihnen.

A
Loxone Partner werden

Werden Sie in nur 2 Minuten Loxone Partner – ohne Risiko & versteckte Kosten.

Kostenlose Projektanfrage

    • Hidden
    • Hidden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Partner werden

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren