Loxone im Gewerbe: Auerpark Wohnbau

Lesedauer
Datum

3 Minuten
20. August 2021

Auf einer Fläche von 120m2 pro Haus wurde in diesem Gewerbeprojekt feinste Loxone Technologie verbaut. Der Auerpark, rund 30 Minuten von Wien entfernt, besteht aus 9 Häuser. Die Wohnanlage wurde dank Loxone vollkommen automatisiert und die Mieter können bereits in ein fertiges Smart Home einziehen.

Was wurde umgesetzt?

Licht & Beschattung
Touch Pure, Präsenzmelder

An heißen Sommertagen wird der Sonnenschutz automatisch aktiviert und richtet sich nach der Sonneneinstrahlung. Wenn im Winter an einem kalten Tag die Sonne scheint, fährt die Beschattung nach oben, um die Heizung beim Heizen der verschiedenen Räume zu unterstützen.

Bewegungsmelder sind in den Gängen und im Wohn- und Essbereich verbaut. Sobald jemand den Gang oder den Raum betritt, wird das Licht dank Präsenzmelder aktiviert. Des Weiteren gibt es im Schlafzimmer neben dem Bett sowie in vielen weiteren Räumen einen Touch Pure, der mit der „Alles Aus“ Funktion alle Lichter im Haus ausschaltet und das Haus so in den „Schlafen“ Modus versetzen.

Fakten­check

Land:
Österreich


Location:
Auerpark in Bruck an der Leitha, Niederösterreich


Fläche pro Haus:
120 qm


Loxone Partner:
INOLOX Ges.m.b.H


Steuerung:
1x Miniserver pro Haus

Fakten­check

Land:
Österreich


Location:
Auerpark in Bruck an der Leitha, Niederösterreich


Fläche pro Haus:
120 qm


Loxone Partner:
INOLOX Ges.m.b.H


Steuerung:
1x Miniserver pro Haus

Was wurde umgesetzt?

Licht & Beschattung
Touch Pure, Präsenzmelder

An heißen Sommertagen wird der Sonnenschutz automatisch aktiviert. Dieser richtet sich nach der Sonneneinstrahlung. Wenn beispielsweise im Winter an einem kalten Tag die Sonne scheint, fährt die Beschattung nach oben, um die Heizung beim heizen der verschiedenen Räume zu unterstützen.

Bewegungsmelder sind in den Gängen und im Wohn- und Essbereich verbaut. Sobald jemand den Gang oder den Raum betritt, wird das Licht dank Präsenzmelder aktiviert. Desweiteren gibt es im Schlafzimmer neben dem Bett einen Touch Pure, der mit der „Alles Aus“ Funktion alle Lichter im Haus ausschaltet. Da in fast jedem restlichen Zimmer im Wohnhaus ein Touch Pure verbaut ist, lässt sich auch über diese das Haus in den „Schlafen“ Modus versetzen.

Heizung, Kühlung & Lüftung
Stellantrieb, Raumklima Sensor

Die Temperatur im Auerpark wird mittels Temperaturerkennung erfasst und lässt sich dank Einzelraumregelung individuell definieren. Wenn eine längere Abwesenheit erkannt wird, senkt das Haus die Heizung automatisch. Die Kühlung der Räume erfolgt über die verbaute Wärmepumpe.

Sollte die Luftfeuchte im Technikraum bzw. Bad/WC einen definierten Wert übersteigen, werden die Räume automatisch über die Lüftungsanlage belüftet.

Gartenbewässerung & Gartenlicht
RGBW LED Streifen, Wetterstation

Dank der am Haus verbauten Wetterstation wissen die Bewohner genau, wann der Garten bewässert werden muss. Das Gartenlicht kann automatisch per Dämmerung oder auch Zeitschalt-Funktion aktiviert werden.

Sicherheit
Alarmsirene

Der Alarm im Auerpark kann über das Smartphone oder den Touch Pure aktiviert bzw. deaktiviert werden. Durch einen Dreifach-Klick auf den Loxone Taster wird bei Nacht die Beschattung heruntergefahren und die Alarmanlage mit der außen angebrachten Alarmsirene scharf gestellt.

Sind die Bewohner bspw. im Urlaub oder auf Geschäftsreise, wird die Anwesenheit mit automatischen Licht und Beschattung simuliert. Das hält ungebetene Gäste fern. Sollte es aber doch zu einem Einbruch kommen, informiert der Miniserver die Bewohner zuverlässig per SMS oder Anruf.

Impressionen der Auerpark Wohnanlage:

 

Sie möchten mehr
über Loxone erfahren?

Sie sind Elektriker?

Sie möchten mehr über das Loxone System wissen oder haben ein Projekt, das Sie mit Loxone umsetzen möchten? Buchen Sie jetzt Ihr unverbindliches Kennen­lern-
­gespräch.

Sie sind Häuslbauer, Unternehmer,..?

Für Häuslbauer bieten wir kostenlose Webinare an um das Loxone Smart Home bequem von Zuhause kennen­zu­lernen. Auch für Unter­nehmer bieten wir eine Planungs­unter­stützung an.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren