DI Extension: Platzsparendes Kraftpaket bringt noch mehr digitale Eingänge in Ihr Loxone Smart Home

Carmen Weidinger
23. Mai 2017 IN Technologie

Wir bei Loxone arbeiten laufend an der perfekten Produkt- und Lösungswelt für Ihre individuellen Bedürfnisse. Doch was wären all diese Entwicklungen, wenn wir unseren Kunden kein offenes Ohr für Anregungen und Wünsche schenken würden?

Erneut hat sich unser Entwicklungsteam einen dieser Wünsche zu Herzen genommen und etwas wundervolles entwickelt. Auf die Nano DI Tree, das kleinste Unterputzmodul der Welt, folgt das nächste kleine wie mächtige Produkt: Die DI Extension mit sagenhaften 20 digitalen Eingängen auf nur zwei Teilungseinheiten ermöglicht die Einbindung zusätzlicher Schalter, Taster und sonstiger Sensoren. Und das auf kleinstem Raum.

.. oder kostenlose Projektanfrage stellen:

DI Extension

So viele digitale Eingänge auf so wenig Raum

Ganze 20 digitale Eingänge stehen Ihnen auf geringstem Raum im Schaltschrank zur Verfügung. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern, die oftmals 8-10 Teilungseinheiten verbrauchen, beansprucht die DI Extension lediglich den Platz von nur zwei Teilungseinheiten.

Vielseitig und individuell einsetzbar

Mit der neuen DI Extension können Sie zusätzliche Schalter, Taster und sonstige Sensoren in Ihr Loxone Smart Home einbinden. Das Resultat: Noch einfachere Dimensionierung und Planung von Ihren Projekten.
Damit nicht genug, können Sie die digitalen Eingänge auch als Frequenzzähler für Signale mit bis zu 250Hz nutzen. Nutzen Sie die DI Extension ganz individuell und nach Ihrem Geschmack.

Sprechen wir über Ihr Smart Home

Überzeugt? Dann lassen Sie uns über Ihr Smart Home sprechen! Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Leben in einem Loxone Smart Home und helfen Ihnen den perfekten Loxone Partner zu finden.

Ich möchte mehr über LOXONE erfahren