Air Base Extension

Quick Start Guide

Technische Daten

Air Base Extension
Spannungsversorgung9 … 28VDC SELV
Anzahl Air Gerätemax. 128
Leistungsaufnahmemax. 150mW
Gesamt Verlustleistungmax. 150mW
SchutzklasseIP20
Umgebungstemperatur-40 … 70°C
Relative Luftfeuchtigkeit95% r.H. (nicht kondensierend)
Frequenz868 MHz (SRD Band Europe)
915 MHz (ISM Band Region 2)
Abmessungen35,5 x 88 x 57mm
Wartung und ReinigungKeine Instandhaltung notwendig. Reinigung mit einem trockenen Tuch.

air-base-extension

Installation

  • Air Base Extension auf Hutschiene montieren
  • Nach fertiger Installation 24 V Gleichspannung anschließen, aktivieren erst nach Beenden der Gesamtinstallation
  • Loxone-Link verbinden
  • Achtung: Die letzte Loxone-Extension am Loxone-Link mit einem 120 Ω Widerstand terminieren (im Lieferumfang des Miniserver enthalten)
  • Spannungsversorgung aktivieren
  • Blinkzustände der Status-LED: Linke LED blinkt nach einigen Sekunden grün wenn die Air Base-Extension bereits konfiguriert ist, orange wenn nicht.

ACHTUNG: Die AirBase darf nicht direkt neben dem Miniserver auf der Hutschiene montiert werden, da dies zu massiver Verringerung der Reichweite führt.

 

Maßzeichnung

maszzeichnung_airbase

 

Inbetriebnahme

Eine genaue Anleitung zur Inbetriebnahme einer Extension finden Sie hier.

 >> Allgemeine Informationen zur Loxone Air Technologie finden Sie hier <<

Dokumente

Folgende Dokumente:

  • CE Konformitätserklärung

finden Sie hier zum Download.

Kurzanleitung und Anschlussplan der Extension (pdf)
Download