Saunasteuerung leicht gemacht

Florian Woess
26. Januar 2011 IN Technologie

Praxisbericht meiner Saunasteuerung

Praxisbeispiel: Saunasteuerung im Loxone Smart Home

Saunabegeisterte haben sich sicher schon Gedanken gemacht, wie man am Besten eine Saunasteuerung mit Loxone umsetzen kann. Im folgenden Beitrag erklären wir kurz wie das am Einfachsten zu bewerkstelligen ist.

Gesamtkosten (Listenpreise):
1x Loxone Steuerung (Relais, Digitaler Eingang, Analoger Eingang) 49,75 €
1x Temperatur Fühler 49,00 €
1x Übertempemperatur Wächter STP
1x Leistungsschütz ca. 10 €
1x Reed Kontakt ca. 0,7 €
1x Klebemagnet ca. 1 €

Gesamtkosten knapp über 100 €

Die Saunabeleuchtung sollten Sie auch über die Loxone Steuerung führen, dazu ein anderes mal mehr.

Was soll die Saunasteuerung können?

  • Präzise leistungsunabhängige Temperaturregelung des Saunaofens
  • Fernaktivierung auch von der Schipiste aus (Bitte jeweilige Gesetze und Sicherheitsvorschriften beachten)
  • Automatische Abschaltung
  • Sicherheitsabschaltung bei Übertemperatur
  • Aktivierung vom Wohnzimmer aus
  • Automatische Nachheizung zum Trocknen des Ofens
  • Kindersicherung
  • Sanduhr für Aufguss
  • Lüfter Ansteuerung

Worauf kommt es an?

Die gesamte Saunasteuerung muss nahtlos in die Hausautomatisierung integriert sein, am Besten optisch nicht sichtbar.

Die Schaltung des Ofens sollte lautlos sein. Es stehen mindestens drei verschiedene Möglichkeiten zur Ansteuerung zur Verfügung:

  1. Schütz (ca. 10€) Sehr günstig, langlebig, macht aber Geräusch bei Aktivierung
  2. Halbleiter Relais (ca. 60€) Lautlos, verschleißfrei
  3. Thyristorsteller (ca. 700€) Stufenlose verschleißfreie Ansteuerung, die High End Variante für den Profi

Die Bedienung sollte so einfach wie möglich sein. Ich habe dafür eine Taste für Sauna Ein und eine für Sauna Aus am Schalterprogramm.

Änderungen an der Temperatur werden am Besten über einen Slider mit einer Loxone App vorgenommen.

Die Beleuchtung der Sauna sollte in die Lichtszenensteuerung integriert sein. Eine Lichtszene könnte Saunabad heißen, bei mir ist in dieser Szene lediglich die LED Beleuchtung der Sauna aktiviert, restliches Raumlicht ist deaktiviert um die entsprechende Stimmung zu erzeugen.

An geeigneter Stelle sollten Sie den Loxone Sticker anbringen um auch Gästen zu zeigen was hinter der unsichtbaren Steuerung steckt.

Vorbereitung in der Bauphase

Sie sollten vom Verteiler aus ausreichend Leitungen zur Sauna Führen.

  • Starkstromleitung für Ofen, in meinem Fall 5×2,5mm²
  • Licht Stromversorgung und Reserve in meinem Fall 5×1,5mm² (Licht und Sicherheitsabschaltung)
  • Signalleitungen 2x10x0,5mm²
  • Eventuell Multimediaanschluss für TV…

Elektrischer Anschluss

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass der elektrische Anschluss ausschließlich von Fachpersonal unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften durchzuführen ist.

Die gesamte Logik wird vom Loxone Miniserver übernommen, die Versorgung des Hilfsstromkreises führt man über die Übertemperatursicherung, ein Hauptschalter zur Aktivierung der Ofen Versorgungspannung wäre empfehlenswert.

Kurze Funktionsbeschreibung

Über den Temperaturfühler wird die Sauna Ist Temperatur ermittelt. Diese wird in das Objekt Saunasteuerung geführt zur weiteren Verarbeitung. Die Solltemperatur kann beliebig zugeführt werden, in unserem Beispiel über einen Slider in der Loxone App, ich verstelle diese so gut wie nie.

Aktivieren wollte ich die Sauna entweder über eine Taste im Schalterprogramm im Saunaraum oder über die App. Um nicht den Raum planlos zu heizen möchte ich in der App sehen, ob die Tür der Sauna geschlossen ist.

Ausgeschaltet soll die Sauna über eine eigene Taste im Schalterprogramm, mit der App oder nach Ablauf einer Sicherheitszeit für den Fall dass ich das Abschalten vergesse.

Beim Saunabad möchte ich keine Bedienung der Sauna vornehmen, alles muss automatisch ablaufen.

Lichtsteuerung sollte speziell für die Zeit des Saunabades angepasst sein, vor und nach dem Saunabad ist der Nassbereich zu beleuchten.

Zur Abrundung des Saunabades haben wir die Möglichkeit, die der Stimmung angepasste Musik über das Multiroom Audiosystem von Casatunes zu aktivieren.

Wer Dampfzusätze, Aromazubehör und ähnliches verwenden möchte sollte das einfach programmieren, ich habe diese Optionen abgelehnt. Ich bevorzuge die pure finnische Sauna, jeder sollte das machen was ihm lieb ist.

Saunasteuerung per App

Nach einer entsprechenden Konfiguration in Loxone Config kann in der App die Visualisierung zur Steuerunv verwendet werden. Das Ergebnis der Programmierung in der Loxone App:

Saunasteuerung in der Loxone App ist einfach und komfortabel

Jeder Mensch hat eigene Bedürfnisse

Ich habe das Bedürfnis der Automatisierung, Bedienelemente sollen so wenig wie möglich vorhanden sein, Design ist entscheidend, Entspannung steht im Vordergrund, Technik im Hintergrund.

Wer gerne andere Automatisierung haben möchte, zum Beispiel den Saunaofen nur bei geschlossener Tür einschalten zu können, den Ofen bei geschlossener Tür automatisch abzuschalten, den Fernseher im Glas automatisch an schalten, die Lichtszene automatisch bei öffnen der Türe ändern, uvm. sei eingeladen dies einfach mit den ausreichend zur Verfügung stehenden Mitteln des Loxone Miniservers umzusetzen.

Die Grenze des Machbaren ist in unserem Kopf.

Umfeldbeschreibung des Wellnessraumes

Einzelraumtemperaturregelung (wie in jedem Raum meines Hauses), Montag ist in der Regel Saunatag, am Montag wird der Raum automatisch auf unsere Wohlfühltemperatur  geheizt. Natürlich nicht wenn wir abwesend aktiviert haben. Für alle anderen Saunaabende haben wir in der App eine Taste mit der Bezeichnung Saunatag positioniert, dieser sollte im Laufe des Tages aktiviert werden um am Abend die Wohlfühltemperatur zu haben. Auch hier gilt, alles ist möglich, die Grenze ist in unserem Kopf.

Musiksteuerung über Casatunes, feine Lautsprecher von Vienna Acoustics, ein wenig Präzision muss schon sein. Spezielle Musik zur speziellen Stimmung, ganz nach der Tagesverfassung.

Lichtsteuerung über die neue Loxone Lichtsteuerung inklusive RGB Led Ansteuerung. Stimmungsbezogene Farbe des Lichtes.

Nicht von der Steuerung zu beeinflussen sind die Duftöle und Liegen, trotzdem aber wichtig 😉

Ich möchte mehr über LOXONE erfahren