Alarmsirene

Quick Start Guide

Technische Daten

Alarmsirene Air Alarmsirene Tree
Spannungsversorgung 18…28VDC PELV
Stromverbrauch typ. 65mW
max. 2,6W
typ. 45mW
max. 2,6W
Frequenz 868MHz (SRD Band Europe)
915MHz (ISM Band Region 2)
Umgebungstemperatur -40…55°C
Sabotagekontakt Ja
Alarmausgänge Akustisch und optisch
93dB / 1m
83,5dB / 3m
Schutzklasse IP44
(nur bei Montage an der Mauer)
Reinigung Keine Instandhaltung notwendig. Reinigung mit einem trockenen Tuch.
Abmessungen 250x150x65mm

Spannungsversorgung:

Alarmsirene Air Alarmsirene Tree
Die Spannungsversorgung wird mithilfe von 3M Pressklemmen mit der Alarmsirene Air verbunden. Die Drähte müssen mit der Isolierung geklemmt werden. Die Spannungsversorgung und Loxone Tree werden mithilfe von 3M Pressklemmen mit der Alarmsirene Tree verbunden. Die Drähte müssen mit der Isolierung geklemmt werden. Verwenden Sie zur Verkabelung unser Tree Kabel.

Montage:

Montiert wird das Gerät an einer Außen- oder Innenwand im geschützten Bereich. Die mitgelieferten Schrauben und Dübel dienen der Befestigung. Durch die hintere Kabeleinführung werden die Kabel für Versorgung und Tree (bei einer Alarmsirene Tree) hindurchgeführt. Mit den beigelegten 3M Pressklemmen werden die Kabel dann mit den in der Alarmsirene vorhandenen Kabelstücke verbunden. Der Kontakt, welcher eine Sabotage erkennt, wird durch das Entfernen der Frontabdeckung sowie auch durch das Demontieren des Gerätes selbst ausgelöst.

Inbetriebnahme Tree:

Eine detaillierte Beschreibung der Inbetriebnahme eines Tree Geräts finden Sie hier.

Inbetriebnahme Air:

Eine detaillierte Beschreibung der Inbetriebnahme eines Air Geräts finden Sie hier.

Loxone Config:

Eigenschaften

Bezeichnung Beschreibung Typ Wertebereich
Maximaldauer Alarmton Maximaldauer für den Alarmton in Sekunden (0 = keine Begrenzung) Analog

Eingänge

Bezeichnung Beschreibung Typ Wertebereich
Sabotagekontakt Dieser Eingang ist im Normalfall auf EIN. Wird eine Sabotage erkannt, geht dieser Eingang auf AUS und es wird gleichzeitig eine kritische Systemstatus Meldung ausgelöst. Digital 0/1
Onlinestatus Dieser Eingang ist standardmäßig ausgeblendet und kann über die Eigenschaften des Gerätes eingeblendet werden („Diagnoseeingänge anzeigen“ auswählen). Digital 0/1

Ausgänge

Bezeichnung Beschreibung Typ Wertebereich
Alarmlicht Digitaler Ausgang für das Alarmlicht Digital 0/1
Alarmton Digitaler Ausgang für den Alarmton Digital 0/1

Konfiguration

Nachdem die Alarmsirene in die Peripherie eingefügt wurde, führen Sie die Auto-Konfiguration aus. Die Ein- und Ausgänge werden automatisch mit den dafür vorgesehenen Ein- und Ausgänge der Alarmanlage verbunden.

Dokumente:

Folgende Dokumente:

  • CE Konformitätserklärung

finden Sie hier zum Download.