NFC Tags: Smart Home Funktionen zum Aufkleben

Lesedauer
Datum

5 Minuten
13. März 2018

Smart Home Funktionen zum Aufkleben: Unsere neuen NFC Tags können Sie überall einfach hinkleben und blitzschnell Smart Home Funktionen ausführen oder in die Loxone App navigieren!

Was ist NFC?

Vielen von Ihnen wird klar sein, was die drei Buchstaben bedeuten. Für viele ist das Neuland, deshalb hier eine kurze Erklärung: NFC steht für Near field communication – zu deutsch Nahfeldkommunikation, ein Übertragungsstandard zum Austausch von Daten über Funk. Besonderheit ist, dass NFC Empfänger und NFC Sender nur maximal drei Zentimeter auseinander sein dürfen, um Daten zu übertragen. Wenn Sie schon einmal bargeldlos bezahlt oder zumindest davon gehört haben – dahinter steckt diese Technologie, die wir uns im Loxone Smart Home zu nutze machen. Der NFC Reader ist auf vielen Android Geräten bereits an Bord.

NFC Tags – Blitzschnell Funktionen ausführen

Mit der Annäherung Ihres NFC-fähigen Gerätes an den NFC Smart Tag auf 3 Zentimeter und weniger lösen Sie in Ihrem Loxone Smart Home blitzschnell eine von Ihnen definierte Funktion aus. Garagentor auf, Alarmanlage aktivieren, Haustüre öffnen…

NFC Tag an Wand geklebt
NFC Tags - Einlernen über die Loxone App

In die App navigieren

Halten Sie Ihr NFC-fähiges Gerät an den Smart Tag und Sie werden zur von Ihnen definierten Position in der Loxone App weitergeleitet: zB in den Raum Wohnzimmer. So sparen Sie sich viele Navigationsschritte um Beleuchtung, Musik und Co. in Ihrem Wohnzimmer zu bedienen. Diese Funktionalität realisieren Sie ganz einfach über die kostenlose Loxone App und ohne Konfigurationsaufwand in der Loxone Config.

Einfach einlernen – blitzschnell steuern

Um die NFC Tags “zum Leben zu erwecken” laden Sie die neue Loxone Smart Home App Version 6.1 auf Ihr NFC-fähiges Android Gerät. Unter Einstellungen > Tools > NFC können Sie Befehle und App Positionen in wenigen Sekunden einlernen und diese sofort nutzen. Jetzt Video ansehen!

Einsatzbeispiele für die NFC Tags
im Smart Home

Die NFC Tags lassen sich überall hinkleben, wo Sie schnellen Zugriff auf Ihr Loxone Smart Home System wünschen. Das macht sie zum nützlichen Helfer im Alltag.

Beispiel: NFC Tag für das Garagentor

Garagentor öffnen

Platzieren Sie den NFC Smart Tag mit dem Garagensymbol neben das Garagentor um dieses durch berühren Ihres NFC fähigen Gerätes an den Tag zu öffnen.

Beispiel: NFC Tag zur Steuerung im Wohnzimmer

Wohnzimmer bedienen

Ein NFC Tag am Couchtisch lässt Sie im Handumdrehen in der App zum Raum “Wohnzimmer” navigieren, um Beleuchtung, Musik und Co zu bedienen, ohne eine Sekunde vom Hauptabendprogramm zu verpassen.

NFC Tag im Bad zur Bedienung des Radio

Lieblingsradiosender einstellen

Halten Sie Ihr NFC-fähiges Gerät an den NFC Smart Tag im Bad neben dem Spiegel und schalten Sie damit Ihren Lieblingsradiosender ein.

Loxone NFC Smart Tags können auch selbst beschriftet werden

25 Sticker mit Smart Home Icons
zum selber Beschriften

Ab sofort gibt es die NFC Smart Tags im Loxone Webshop im Set zu 25 Stück Aufkleber (20 mit Smart Home Symbolen, 5 davon zum selber Beschriften) und einem Permanent Marker. Die Sticker sind aus robustem PVC Material. Mit 30mm Durchmesser bei 1mm Höhe und Klebefläche lässt sich dieser über dort hinplatzieren, wo Sie Ihr Smart Home um eine Funktion erweitern möchten.

Nähere Infos zu unseren NFC Tags finden Sie in unserem Webshop oder erhalten Sie vom Loxone Partner in Ihrer Nähe.

25 Sticker mit Smart Home Icons
zum selber Beschriften

Ab sofort gibt es die NFC Smart Tags im Loxone Webshop im Set zu 25 Stück Aufkleber (20 mit Smart Home Symbolen, 5 davon zum selber Beschriften) und einem Permanent Marker. Die Sticker sind aus robustem PVC Material. Mit 30mm Durchmesser bei 1mm Höhe und Klebefläche lässt sich dieser über dort hinplatzieren, wo Sie Ihr Smart Home um eine Funktion erweitern möchten.

Nähere Infos zu unseren NFC Tags finden Sie in unserem Webshop oder erhalten Sie vom Loxone Partner in Ihrer Nähe.

Für Apple User: Jetzt auch QR Unterstützung

Die NFC Technologie ist aktuell ausschließlich auf Android Geräten nutzbar, da diese seitens Apple auf iOS Geräten nicht für Entwickler freigeschaltet ist. Für alle Smartphones ohne NFC Chip bieten wir deshalb als Alternative ab sofort auch QR Unterstützung an.
Generieren Sie mit der Loxone App ganz einfach QR Codes auf Ihrem iOS oder Android Gerät, die wie bei NFC mit Funktionen (App Position speichern, Befehl ausführen) hinterlegen hinterlegen können. QR Code ausdrucken, QR Code Reader installieren und blitzschnell Funktionen in Ihrem Smart Home ausführen.

Voraussetzung: Loxone Config 7.1

NFC Smart Tags und die Generierung von QR Codes werden in Ihrem Loxone Smart Home ab der Loxone Config 7.1.12.31 Software Version unterstützt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren