ÖkoFEN Pelletsheizsysteme einfach integriert

Lesedauer
Datum

4 Minuten
1. März 2021

Der Name ÖkoFEN steht seit der Gründung im Jahr 1989 für Ökologische Forschung und Entwicklung von umweltfreundlichen Pelletsheizsystemen. Die ÖkoFEN Heizsysteme sind optimal für das Heizen in einem intelligenten Gebäude. Mit der kürzlich veröffentlichten Loxone Config 12, lassen sich dank der Modbus-Gerätevorlagen alle ÖkoFEN Heizsysteme einfach und schnell über die Modbus TCP Schnittstelle in die Haus- & Gebäudeautomation von Loxone integrieren.

Einfache Integration von ÖkoFEN Heizsystemen

Durch das über Modbus TCP ansteuerbare Heizsystem lässt sich die Heizung perfekt in das Loxone System integrieren und somit die Energieeffizienz maßgeblich steigern.
Die Modbus-Gerätevorlage erspart Ihnen großen Konfigurationsaufwand und zeitintensive Recherchearbeit.

Config & App 12

Entdecken Sie neben den Modbus-Gerätevorlagen alle Features der neuen Loxone Config und App 12 und profitieren Sie jetzt von vielen neuen Funktionen.

Sie möchten mehr über Loxone erfahren?

Sie sind Elektriker Sie möchten Ihren Kunden die einzigartige Automatisierung mit dem Loxone Miniserver anbieten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und profitieren Sie von der starken Zusammenarbeit mit Loxone, dem Marktführer in Sachen Gebäude- & Hausautomation.
Sie sind Häuslbauer, Unternehmer,..? Der Loxone Miniserver ist das perfekte Werkzeug zur einfachen Steuerung und intelligenten Automatisierung von Projekten aller Art. Egal ob Smart Home, Gewerbeobjekt oder Spezialanwendung.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren