Version 10: Vereint 10 Jahre Real Smart Home Erfahrung

Lesedauer
Datum

5 Minuten
25. September 2018

Zwischen der Grundidee von Loxone und heute liegen nun ganze 10 Jahre. In der 10. Version unserer Smart Home Software bündeln wir all unsere Erfahrung.

Das hält Version 10 für Sie bereit – alle Highlights auf einen Blick

01 Intelligentes Raumklima
02 Systemstatus
03 Smart Home App

Weniger Handgriffe, mehr Komfort:
Die neue Dimension intelligenten Raumklimas

Erhöhter Komfort
Ihr Zuhause nimmt Ihnen nun noch mehr Gedanken und Handgriffe hinsichtlich des perfekten Raumklimas ab.

Ab sofort müssen Sie keine Heiz- & Kühlperioden mehr definieren – Ihr Zuhause weiß von ganz alleine, wann es kühlen oder heizen muss. Das Schöne daran? Es spricht dabei mit den restlichen Gewerken im Haus und zieht dabei auch die Beschattung und Lüftung zu Unterstützung heran. Dieses intelligente Zusammenspiel schafft Ihnen ab sofort noch mehr Zeit für das Wesentliche.

High Level Energieeffizienz
Ihr Smart Home hilft Ihnen ab sofort dabei, noch mehr Energie und Kosten zu sparen. Aus diesem Grund wählt es vollautomatisch die günstigste Variante*, um Ihre Räume auf Komforttemperatur zu bringen bzw. sie dort zu halten.

Beispiel 1:
Anfang November, die Sonne scheint, 13°C Außentemperatur.

Um nicht die Heizung aktivieren zu müssen, wärmt das Loxone Smart Home mit der “gratis” Wärme der Sonne die Räume auf. Damit der Raum aber nicht überhitzt, werden automatisch die Jalousien zur richtigen Zeit nach unten gefahren.

Beispiel 2:
Nachts steigen die Temperaturen im Schlafzimmer an.

Bevor aber mittels Klimaanlage oä. gekühlt wird, verwendet die Lüftung automatisch die kühle Luft von außen und senkt so “kostenlos” die Raumtemperaturen.

Einfachere Bedienung
Die Bedienung des Raumklimas wurde auf das Wesentliche reduziert, um zugleich die Usability zu maximieren.

Die neue Kategorie “Klima” gibt Ihnen einen Überblick über die Temperatur und Lüftungsstärke all Ihrer Räume. Sie sehen nun auch auf einen Blick, welcher Raum sich auf Komforttemperatur befindet oder geheizt bzw. gekühlt wird.

Legen Sie einfach Ihre Wohlfühl-Temperaturen zu den gewünschten Zeiten fest, und lassen Sie Ihr Zuhause den Rest erledigen. Sie können dabei wählen zwischen:

  • Anwesenheit (Raumtemperatur entspricht Ihrer Wohlfühltemperatur)
  • Abwesenheit (Raum geht in den “Sparbetrieb”)
  • Aus (Raumtemperatur bleibt über Frost- und unter Hitzeschutz)

Sollten Sie kurzfristig erhöhte oder niedrigere Temperaturen benötigen, reicht ab sofort ein Tippen auf “+” oder “-”. Das wars.

Auch neu: Definieren Sie ab sofort eine erlaubte Abweichung von Ist- und Solltemperatur. Je höher der Wert, desto energiesparender wird Ihr Raumklima reguliert.

Systemstatus:
Der Ultimate Trouble Guard für Ihr Smart Home

Vergleichbar mit den Warn- und Hinweisleuchten am Cockpit eines Fahrzeuges, erhalten Sie ab sofort alle wichtige Benachrichtigungen, die Ihr Zuhause betreffen, auf Ihr Smartphone.

Dabei handelt es sich um Infos, Warnungen und wichtige Meldungen, welche in Ihrer Smart Home App und an der LED Leuchte an Ihrem Miniserver mit jeweiligen Farben gekennzeichnet sind. Zusätzlich zur Nachricht, teilt Ihnen Ihr Zuhause auch gleich einen möglichen Lösungsweg mit.

Beispiele dafür können sein:

  • Hindernis erkannt (zB wenn Beschattung durch einen Gegenstand nicht vollständig schließen kann)
  • Unsichere Zugangsdaten
  • SD-Karte verschlissen, defekt oder belastet durch zu hohe Schreiblast
  • Funkkanal belegt (der aktuell verwendete Funkkanal ist ausgelastet)
  • Gerät offline (wenn ein Gerät durch zB leere Batterien nicht mehr erreichbar ist)
  • Frost- oder Hitzeschutztemperatur unter- bzw. überschritten

Dient rein zur Information

Warnt rechtzeitig vor

Weist auf eine wichtige bzw. kritische Meldung hin

Smart Home App:
Schneller, einfacher, besser

Mit unserer Smart Home App halten Sie und viele Tausende Smart Home Besitzer weltweit das gesamte Zuhause in den Händen. Grund genug, um laufend Optimierungen rund um Usability und Performance durchzuführen. Auch in Version 10 dürfen erwarten Sie zahlreiche Anpassungen und Neuerungen!

Sie möchten wissen, was die App Version 10 noch alles birgt? Dann bringen Sie jetzt Ihr Loxone Smart Home auf den neuesten Stand und entdecken Sie das Update selbst!

Partner kontaktieren & profitieren

Kontaktieren Sie jetzt Ihren Partner des Vertrauens und vereinbaren Sie gleich einen Termin, damit auch Ihr Zuhause von den zahlreichen Neuerungen rund um Sicherheit, Energieeffizienz uvm. profitiert!

*Diese Einstellung muss von Ihrem Loxone Partner bei der Konfiguration berücksichtigt werden. Vergessen Sie nicht, Ihren Partner darauf anzusprechen, um von der maximalen Kostenersparnis zu profitieren!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren