Wolf Storen AG setzt auf Geiger und Loxone

Marc Baumgartner
20. April 2016 IN Referenzen

Mit über 100 Mitarbeitern ist die Wolf Storen AG ein renommierter Schweizer Hersteller für Sonnenschutzmittel (Storen = Schweizerdeutsch für Rollläden). Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir bei unserer letzten Loxone Expertenausbildung Mitarbeiter der Wolf Storen begrüssen durften. Mit ihrem Besuch wurde der Grundstein für eine viel versprechende Partnerschaft gelegt.

Die Freude beruht dabei auf Gegenseitigkeit. Im Interview erklärt Moritz Werder, Mitglied der Geschäftsleitung der Wolf Storen AG, wie er zu unseren Produkten und unserer Expertenausbildung steht und was er sich von einer Zusammenarbeit mit Loxone verspricht.

Wolf Storen setzt zur Rollladensteuerung auf Loxone

Loxone: Hr. Werder, Sie sind Mitglied der Geschäftsleitung eines bekannten Storenbauers. Wie sind Sie auf Loxone aufmerksam geworden und was hat Sie veranlasst unsere Expertenausbildung zu besuchen?

Hr. Werder: Wir arbeiten schon sehr lange mit Geiger zusammen und ich kann über diese Partnerschaft wirklich nur Gutes berichten. Ausserdem war ich schon länger auf der Suche nach einem 2. Lieferanten zur Fernsteuerung unserer Beschattungselemente. Als Alternative zum bisherigen System.

Als ich mitbekommen habe dass Geiger ein neues Produkt auf den Markt bringt das diese Anforderung erfüllt, musste ich nicht lange nachdenken. Ich wusste: Dieses Produkt ist garantiert hochwertig und innovativ. Darum wollte ich es kennen lernen.

Loxone: Nachdem Sie die Loxone Expertenausbildung absolviert haben: Können Sie sich vorstellen Produkte wie den SOLIDline Air, aber auch ganz allgemein Loxone Produkte, in Ihr Sortiment aufzunehmen?

Hr. Werder: Ja – zu 100%. Die Produkte und die Schulung haben uns komplett überzeugt.

Loxone: Sehen Sie Chancen sich durch die neuen Produkte und das erworbene Know-How von Ihren Wettbewerbern zu differenzieren?

Hr. Werder: Auf jeden Fall. Durch die Zusammenarbeit von Geiger und Loxone können wir unsere Beschattungselemente nahtlos ins Smart Home integrieren und so für den Kunden ein grosses Plus an Komfort schaffen.

Rollladensteuerung mit Loxone

Loxone: Fühlen Sie sich nach der Schulung in der Lage Ihre Kunden hinsichtlich eines Smart Homes bzw. einer intelligenten Beschattung powered by Geiger & Loxone zu beraten?

Hr. Werder: Absolut. Die Schulung war sehr lehrreich und hat uns definitiv soweit gebracht, dass wir uns eine Beratung zutrauen. Ausserdem hatten wir einfach eine spassige Zeit. Die Schulung hat sich für uns auf jeden Fall gelohnt.

Loxone: Welche Unterstützung benötigen Sie seitens Loxone oder Geiger um die Produkte vertreiben und bewerben zu können?

Hr. Werder: Anfangs brauchen wir sicher die Unterstützung der Techniker. Während der Schulung durften wir die Menschen hinter Loxone kennenlernen. Wir sind uns deshalb sicher, dass wir zuverlässig Support erhalten werden.

Für die Schweiz wäre ein Jalousienmotor auf Air Basis wichtig. Für dieses Produkt sehen wir grosses Potential.

Loxone: Gibt es schon konkrete Ideen, wie Sie Ihren Kunden die Produkte näher bringen möchten?

Hr. Werder: Wir möchten hier schrittweise vorgehen. In Phase 1 wollen wir den Kunden vor allem Geiger Beschattungselemente mit Air Technologie ans Herz legen. Das schöne am SOLIDline Air ist ja, dass es nicht mit der Beschattung enden muss. Man kann das System jederzeit um einen Miniserver erweitern – auch wenn sich der Kunde erst später für eine Smart Home Integration entscheidet.

In dieser 2. Phase wollen wir mit der Integration der Alarmanlage, der Heizungssteuerung etc. punkten.

Loxone: Vielen Dank für Ihr Feedback und viel Erfolg mit Geiger und Loxone.

In unter 1 Minute – überzeugen Sie sich selbst wie einfach die Konfiguration des SOLIDline Air ist:

SOLIDline Air – Auto-Pilot für Ihre Beschattung

Mit dem Rohrmotor SOLIDline Air haben wir in Kooperation mit GEIGER Antriebstechnik den Auto-Piloten für Ihren Sonnenschutz entwickelt. Dank der integrierten Loxone Air Technologie ist er perfekt für Projekte aller Art geeignet. Egal ob Neubau oder Renovierung! Der Rohrmotor punktet dabei mit mehr als seiner hohen Qualität und Vielseitigkeit. Er hat einige technische Finessen zu bieten:

 Rohrmotor SOLIDline Air
  • Hohe Energieeffizienz – bis zu 15% weniger Strom als andere Motoren.
  • Besonders Geräuscharm – abhängig von der Einbausituation mit 3 – 10dB leiser als herkömmliche Motoren.
  • Automatische Hinderniserkennung – um Schäden am Behang und Hindernis zu verhindern.
  • Festfrierschutz – festgefrorene Behänge werden erkannt und nicht abgerissen.

 

Wenn auch Sie sich für die Produkte und Möglichkeiten von Loxone interessieren, melden Sie sich zur Loxone Expertenausbildung in Ihrer Nähe an, oder vereinbare Sie einen Termin mit unseren Projektberatern.

Sprechen wir über Ihr Smart Home

Überzeugt? Dann lassen Sie uns über Ihr Smart Home sprechen! Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Leben in einem Loxone Smart Home und helfen Ihnen den perfekten Loxone Partner zu finden.