Loxone Support Community

Finden Sie Antworten, stellen Sie Fragen und werden Sie Teil der Loxone Community.
BETA: Unsere Support Community befindet sich in Entwicklung.

QuestionsKategorie: ProdukteSpannungsschwankungen bei der Multi Extension Air am PWM Ausgang
Dirk vor 2 Wochen
Spannungsschwankungen bei der Multi Extension Air am PWM Ausgang

Woe bekomme ich die spannungsschwankungen bei Schaltvorgang des PWM Ausganges in den griff, ich benutze schon eine stabilisiertes Netzteil

2 Antworten
David vor 2 Wochen

Hallo Dirk.

Um dir bestmöglih weiterhelfen zu können, würde ich dich bitten, dass du mir mehr Informationen zu deiner Umgebung zusendest.

  • Welcher Verbraucher ist an dem PWM Ausgang angeschlossen?
  • Wie genau machen sich diese Spannungsschwankungen bemerkbar und wie stark schwankt hier die Spannung tatsächlich?
  • Hast du diese Spannungsschwankungen mit einem Multimeter festgestellt?
  • Wie lang ist die Zuleitung vom PM Ausgang zum angeschlossenem Gerät?
  • Wurden die GND’s aller 24V Netzteile verbunden, um Potenzialunterschiede auszugleichen?

LG,

David

Dirk vor 1 Woche

Hallo David,

als Verbraucher habe ich direkt 24V DC LED Spots, die je Kanal sep geschaltet werden. Die Spannungsschwankung macht sich bemerkbar, wenn ein Kanal sich zu schaltet wird das Licht dunkler und bleibt auch so und wenn sich ein Kanal abschaltet wird das Licht heller und bleibt so die Helligkeit wenn ich sie in Prozent ausdrücken soll, um die 5-10% als merklicher Unterschied. Der Ground ist auf einem gemeinsamen Potenzial.
Die Zuleitung ist zwei mal 5m ( 1,5qmm) (Kanal 1 und 4, Raum 1) und einmal 10m (2,5qmm) (Kanal 2, Raum 2)

Gruß Dirk

David vor 1 Woche

Hallo Dirk.

In diesem Fall wäre es das beste, wenn du bei uns ein Support Ticket eröffnest, auch die Seriennummer der Multi Extension Air mitsendest, damit wir den Fall weiter bearbeiten können.

LG,
David

Dirk vor 6 Tagen

Hallo David,

machmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, habe schlicht weg eine Rechenfehler gehabt in der Stromauslegung, ich denke es lag an der Spannungsquelle, wwerde diese jetzt erhöhen.

MFG

Dirk