Loxone Support Community

Finden Sie Antworten, stellen Sie Fragen und werden Sie Teil der Loxone Community.
BETA: Unsere Support Community befindet sich in Entwicklung.

QuestionsKategorie: Loxone ConfigBenutzergruppenabhängige Zutrittskontrolle – NFC Code Touch Tree
Christian vor 4 Monaten
Benutzergruppenabhängige Zutrittskontrolle – NFC Code Touch Tree

Ich habe im Außenbereich einen NFC Code Touch Tree, dieser sperrt über die Ausgänge Q1 und Q2 zwei unterschiedliche Türen/Räume die direkt nebeneinander liegen. Den Benutzern sind NFC Key Fobs zugeordnet. Ebenso sind Benutzergruppen angelegt und unterschiedliche Benutzer zugeordnet.

Ich möchte jetzt das der Ausgang Q1 am NFC Code Touch Tree nur von Gruppe A und der Ausgang Q2 nur von Gruppe B aktiviert werden kann.

Eine "ausgangsspezifische" Zuordnung auf Benutzergruppenebene ist jedoch nicht möglich. Den Umweg über die Zuordnung von NFC-Tags zum NFC Code Touch Tree finde ich umständlich.

Warum? –> z.B. mehrere NFC Code Touch Tree, mehrfach Zuordnung notwendig und bei Verlust mehrfache Löschung notwendig.

Das Thema habe ich auch bereits vor knapp einem Jahr gemeldet. Leider gibt es auch jetzt noch keine Möglichkeit das sinnvoll abzubilden. Nachdem ich aktuell wieder einen "Problemfall" damit habe, möchte ich das Thema erneut in Erinnerung rufen. Die lternative wäre natürlich zwei NFC Code Touch Tree zu montieren, dasdass ist aber kostentechnisch und optisch (direkt nebeneinander) wenig sinnvoll…

Attachments
2 Antworten
David vor 2 Wochen

Hallo Christian.

Diese Funktion, wie von dir gewünscht, ist möglich, allerdings ist das etwas kompliziert.

Zunächst muss beachtet werden, dass die Tags keinem Benutzer zugeordnet sein dürfen, diese müssen direkt über den Baustein durch Doppelklick auf "Berechtigung NFC Code Touch" und dann unter "NFC-Tags" eingelernt werden.

Hier lernst du dann die verschiedenen Tags ein, siehe Screenshot im Anhang.

Wichtig hierbei ist, dass du dann explizit für jeden NFC Tag nur den Ausgang anklickst, welcher über diesem Tag aktiviert werden darf.

LG,

David

Attachments
Christian vor 1 Woche

Hallo David,

Danke für deine Antwort.

Das es möglich ist schreibe ich ja auch schon in meiner Frage, der einzige Unterschied ist, dass du es "etwas kompliziert" und ich es "umständlich" nenne. Meiner Meinung ist der Workaround aber weit weg von "smart" und wird eurem Leitspruch "50.000 Handgriffe weniger, mehr Zeit zum Leben" nicht wirklich gerecht.

Warum? (zusätzlich zur Begründung in meiner ursprünglichen Frage):

Der Anwender kann die Änderungen (z.B. Verlust) nur über die Config vornehmen und nicht über die App.

Das erfordert einerseits KnowHow (eventuell auch Kosten – "Partner&quot andererseits sind es einige Handgriffe mehr.

Meiner Meinung nach sollte sich das für Euch sehr einfach erweitern lassen. Der Mehrwert für den Endkunden (ohne Config Zugang/Know How) wäre unmittelbar vorhanden.

David vor 1 Woche

Hallo Christian.

Ok, aktuell ist diesbezüglich nichts in Planung, dass dahingehend unsere Software erweitert wird.
Gerne kannst du über unsere Website einen Feature Wunsch einreichen: https://www.loxone.com/dede/support/
In der Mitte der Seite findest du „Ihre Feature Anfrage“.

LG,
David

Christian vor 1 Woche

Wird gemacht! Wäre wirklich ein tolles Feature, zumindest meiner Meinung nach 😉