Auf Mission Smart Home: smarte Features, glückliche Bewohner und Smart Home Experten

Lesedauer
Datum


21. März 2014

Unsere Smart Home Profis hatten eine Mission: drei Loxone Smart Homes mit noch mehr Smart Home Features auszustatten! “Mission erfolgreich”, sagen die Gewinner unseres Gewinnspiels! Von der intelligenten Warmwasserzirkulation bis hin zur Grill-Szene haben unsere Profis wirklich coole Features umgesetzt. Gewinner Nr. 1: Christian S. Wir haben Christian gefragt, wie es war unsere Smart Home […]

Unsere Smart Home Profis hatten eine Mission: drei Loxone Smart Homes mit noch mehr Smart Home Features auszustatten! “Mission erfolgreich”, sagen die Gewinner unseres Gewinnspiels! Von der intelligenten Warmwasserzirkulation bis hin zur Grill-Szene haben unsere Profis wirklich coole Features umgesetzt.

Gewinner Nr. 1: Christian S.

Wir haben Christian gefragt, wie es war unsere Smart Home Experten zu Besuch zu haben: “Ich dachte, ich hätte schon viele smarte Features implementiert. Die Smart Home Profis von Loxone zeigten mir aber, wie ich mein Haus noch smarter machen kann.”

_DSC0038 Kopie_DSC0032 Kopie

Christian hat sein Smart Home in unserer Loxone Config selbst programmiert. Unsere Experten haben mit ein paar Tipps die bestehende Programmierung optimiert und zusätzliche Funktionen, wie Automatikbeschattung und die Integration der Video Gegensprechanlage realisiert.

Hier die Top 3 an neuen Features:

1. TV-Szene

Für Christian heißt es ab sofort: TV an und zurücklehnen. Den Rest erledigt das Loxone Smart Home. Die Jalousien werden geschlossen und die Beleuchtung gedimmt.

2. Heizstatistik

Mit der Angabe und Aufzeichnung der Heizleistung pro Stockwerk und für das gesamte Haus, kann Christian Einsparungspotenziale identifizieren und Temperaturverläufe kontrollieren.

3. Bewegungstracker

Ist Christian unterwegs, kann er via seinem Smartphone aus der Ferne nachsehen, ob sein Smart Home Bewegungen im Haus registriert und alles in Ordnung ist.

Gewinner Nr. 2: Matthias H.

Matthias ist, wie er selbst sagt, “stolzer Besitzer eines Smart Homes”. “Es hat riesigen Spaß gemacht, die Smart Home Profis und ihre innovativen Ideen kennen zu lernen! Es war ein sehr schöner Tag und eine tolle Erfahrung mein neues Zuhause zu automatisieren.”

Bildschirmfoto 2014-03-21 um 11.30.39_DSC0018 Kopie

Wir stellen die Top 3 seiner realisierten Smart Home Funktionen vor, allen voran sein Favorit:

1. Intelligente Einzelraumregelung

Für Matthias ist das Thema Energie sparen sehr wichtig. Also haben unsere Smart Home Experten ihm dazu verholfen. Jeder Raum wird nun auf die vordefinierte Wohlfühltemperatur geregelt. Im Schlafzimmer etwas kühler, im Wohnzimmer ganztags wärmer,…

2. Die “Guten Morgen” und “Gute Nacht” Beschattung

Zusätzlich zur Automatikbeschattung nach Raumtemperatur gibt es in Matthias Smart Home die “Guten Morgen” und “Gute Nacht” Beschattungsfunktion. Die Rollläden fahren zeitgeschaltet. Das heißt in der Praxis: Montag bis Freitag um 8.00 Uhr hoch und um 20.00 Uhr nach unten. Möchte er die Beschattung vom gesamten Haus oder einzeln fahren, nimmt er einfach sein Smartphone zur Hand.

3. Szene Grillen

Matthias ist ein Grillprofi. Was für ihn beim Grillen nicht fehlen darf, ist die perfekte Grill-Beleuchtung –  diese haben unsere Smart Home Profis für ihn realisiert.

Nicht nur Besitzer eines Loxone Smart Homes konnten bei unserem Gewinnspiel mitmachen. Auch unsere Loxone Partner:

Gewinner Nr. 3: MW Solutions

Gemeinsam mit unserem Silver Partner MW Solutions programmierten unsere Smart Home Profis noch mehr Features für ein Loxone Smart Home eines Kunden: „Der Besuch der Smarthome Profis war für mich sehr aufschlussreich und wertvoll. Vor allem in Hinblick auf die vermittelten Erfahrungswerte ist es eine tolle Sache sich auf einer Ebene auszutauschen und unterstützt zu werden.“

_DSC0024 Kopie_DSC0018 Kopie 2

Das absolute Highlight und unsere Nr. 1 an neuen Features:

1. Intelligente Warmwasserzirkulation

Im Badezimmer sofort warmes Wasser haben, sobald sich die Bewohner unter die Dusche stellen… Dafür haben unser Loxone Partner und unsere Smart Home Experten gesorgt. Wie? Indem die Zirkulationspumpe für das Warmwasser via Beleuchtungstaste oder zeitgesteuert aktiviert wird. Betreten die Hausbewohner das Badezimmer und schalten Sie die Beleuchtung ein, wird die Warmwasserzirkulation eingeschalten. Und ab geht’s unter die heiße Dusche.

Zusatztipp von unseren Smart Home Profis: Aktivieren Sie die Zirkulationspumpe via Präsenzmelder! Sobald Sie das Badezimmer betreten, gibt es warmes Wasser.

Auch Nr. 2 und Nr. 3 bringen den Smart Home Bewohnern mehr Komfort.

2. Stand-by Killer

Verlassen die Bewohner Ihr Haus, reicht ein Klick auf die Taste neben der Haustüre und alle Stromfresser werden vom Netz genommen und die Alarmanlage eingeschaltet. Ähnlich, wenn sie ins Bett gehen. Ausgenommen die Steckdosen von TV-Gerät, Receiver und Festplatte können unabhängig dieser Funktion geschalten werden. Der Grund: Wenn abends ein interessanter Film läuft und zum Fernsehen keine Zeit bleibt oder man zu müde ist, wird der Film einfach aufgenommen. Damit die Hausherren nicht vergessen am nächsten Abend die Steckdose wieder vom Netz zu nehmen, übernimmt diese Aufgabe das Smart Home nach 24 Stunden automatisch.

3. Wohnraumlüftung

Auch die Wohnraumlüftung wurde beim Besuch unserer Smart Home Profis aufgepeppt. Realisiert wurden 4 Stufen: Abwesend, Anwesend, Lüften und Stoßlüften. Die Stufe “Abwesend” wird mit Klick auf den Taster neben der Haustüre aktiviert, die Stufe “Anwesend” durch Öffnen der Haustüre mithilfe des Code Tasters. “Lüften” oder “Stoßlüften” wird zeitgesteuert bzw. über Smartphone, Tablet oder PC eingeschalten. Nach der vordefinierten Zeit, schaltet das Smart Home die Wohnraumlüftung von “Stoßlüften” automatisch auf die Stufe “Anwesend”.

Sie haben noch kein Smart Home und möchten das ändern? Sie möchten Ihr Loxone Smart Home mit noch mehr Smart Home Feeling verfeinern? Kontaktieren Sie einen Loxone Partner in Ihrer Nähe!

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren