LUV8: Außergewöhnliche Architektur. Intelligente Automatisierung.

Lesedauer
Datum

4 Minuten
13. Februar 2020

Von Anfang an war für den Architekten und Bauherren, Torsten Michelmann, klar: Sein neuestes Projekt, das LUV8, wird voll automatisiert - mit Loxone Technologie. Die universelle Einsetzbarkeit der Loxone Gebäudeautomatisierung wurde hier erneut unter Beweis gestellt.

Das LUV8 ist mit seiner markanten Architektur und den vielen Rundungen ein Blickfang. Es zählt zu den modernsten Bürogebäuden in Deutschland. Daher freut es uns umso mehr, dass in diesem beeindruckenden Gebäude Loxone sein neuestes Quartier bezogen hat – Loxone Deutschland Nord. Auf einer Fläche von 3.350 m² übernehmen sieben Miniserver die Gebäudeautomation.

Faktencheck

Land
Deutschland


Fläche
3.350m2


Loxone Partner
prodoing GmbH


Loxone Komponenten:

3 Miniserver im Client-Gateway Verbund, 4 Miniserver für Mietparteien

Temperaturregelung über Ansteuerung der Wärmepumpe und Stellantriebe Tree

Steuerung der zentralen Lüftungsanlage durch Loxone Damper Tree und Unterdrucküberwachung

Rampenheizung via 1-Wire Temperaturfühler

Energiemanagement inkl. Produktionsüberwachung

Lichtsteuerung mit Loxone LED Spot RGBW Tree, LED Pendulum Slim Tree, LED Ceiling Light Tree, LED Aufbauspot WW Tree, DALI Extension, RGBW 24V Dimmer Tree, Relay Extension

Gebäudeüberwachung via Reedkontakte und Nano DI Tree, Bewegungsmelder

Und vieles mehr.

Loxone im Gewerbe - LUV8

(c) Michelmann-Architekt GmbH

Wir haben mit Loxone einen Partner gefunden, der unsere Vision verstanden und dafür gesorgt hat, das alles so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben.

Torsten Michelmann

Geschäftsführer , Michelmann-Architekt GmbH

Miniserver im Client-Gateway Verbund

Im LUV8 befinden sich auf vier Etagen verteilt eine Tiefgarage, Bistro und fünf Büros. Zur Steuerung und Überwachung des Gebäudes als gesamtes setzte der Loxone Partner, Wolfgang Schnepel von der prodoing GmbH, auf den Client-Gateway Verbund. Während der Gebäudebesitzer ruhigen Gewissens seine Investition in Sicherheit weiß, kann für jedes Büro die Steuerung individuell eingestellt und realisiert werden.

Miniserver Client-Gateway
Als langjähriger Loxone Partner habe ich schon zahlreiche Projekte umgesetzt – auch im Gewerbebereich. Je größer ein Projekt, desto komplexer sind die Anforderungen. Ich setze hier voll auf Loxone, weil ich die Struktur flexibel halten kann. Hat der Kunde einen Sonderwunsch kann ich die Offenheit des Systems nutzen. Für das LUV8 haben wir zum Beispiel eine Rampenheizung automatisiert. Mit anderen Systemen stößt man hier an die Grenzen. Wolfgang Schnepel

Loxone Partner , prodoing GmbH

Nachhaltiges Konzept vom Gebäude bis zur Technologie

Neben der Optik war der Gemeinde und dem Gebäudebesitzer auch ein Konzept im Sinne der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes wichtig. Daher kommen im LUV8 folgende Komponenten zum Einsatz:

  • Wärmepumpe inkl. Erdsonden
  • Zentrale Lüftungsanlage
  • Photovoltaik-Anlage und Batteriespeicher

Der Loxone Partner realisierte ein Zusammenspiel der Wärmepumpe mit der Lüftungsanlage, Photovoltaik-Anlage und der Beschattung.

Verwendet hat er dafür den Loxone Config Baustein Klima Controller, über den die Wärmepumpe angesteuert wird. Das Gebäude kann automatisch zwischen Heiz- und Kühlbetrieb umschalten und die Temperatur effizient regeln. Dabei spielen zwei Verfahren perfekt zusammen: die Grundwärme-/Grundkühllast durch die Betonkernaktivierung und die Zusatzwärme-/Zusatzkühllast durch die Fußbodenheizung.

Über die Lüftungsanlage und mechanischen Öffnungen im Fensterrahmen läuft die Frischluftzufuhr vollautomatisch. Für die Abluft der zentralen Lüftungsanlage mit Volumenstromregelung entschied sich unser Loxone Partner für den Loxone Damper Tree und eine Unterdrucküberwachung. Der Loxone Damper ist ein Produkt unserer amerikanischen Niederlassung zur Regulierung von Lüftströmen mithilfe einer Klappe. Die Kühlung im Sommer hat proding via nächtlichem Stoßlüften energieeffizient gelöst. Realisiert wird dies durch die Ansteuerung der Oberlichten mittels Nano 2 Relay Tree. Die Wärme im Gebäude wird über Wärmetauscher wieder rückgewonnen.

Bestimmte Bereiche des Gebäudes werden mit eigens produziertem Strom versorgt. Mittels PV-Anlage sowie Batteriespeicher wurde hier die perfekte Energiemanagement-Basis geschaffen, gesteuert durch den Loxone Miniserver.

Weitere Loxone Features im LUV8

In diesem Blog möchten wir die wichtigsten Funktionen im Gebäude hervorheben. Der Loxone Partner, prodoing, hat zahlreiche weitere Funktionen umgesetzt. Sie möchten das LUV8 mitsamt Loxone kennen lernen? Kommen Sie bei uns vorbei und wir machen gerne mit Ihnen eine Führung >

Rampenheizung der Tiefgarage

Um ein Vereisen der Einfahrt zur Tiefgarage zu vermeiden, setzte der Loxone Partner eine Überwachung mittels 1-Wire Hülsentemperaturfühler um. Sinkt die Temperatur unter einen vordefinierten Wert, wird die Rampenheizung über einen Wärmetauscher und ein Wasser-Glykol-Gemisch via Loxone aktiviert.

Zutrittslösung auf NFC Basis

Der Zutritt zum Gebäude ist ein sicherheitsrelevantes Thema. Jeder Mieter sollte nur zu den jeweiligen Bereichen Zugang haben. Mit elektronischen Türschlössern bzw. der Ansteuerung des Tiefgaragentors sowie dem NFC Code Touch und den NFC Smart Tags ist dies einfach umsetzbar. Zutritt zu Haupteingang, Tiefgarage, Mieteinheit sowie sensiblen Räumen können so definiert werden. Gäste können via Intercom bei der jeweiligen Mieteinheiten läuten.

Sicherheit für Gebäude

Mit der Alarmsirene, Reedkontakten in den Fenstern sowie Bewegungsmeldern wird das Gebäude bei Abwesenheit auf unerlaubte Gäste hin überwacht. Für den Schutz während der Anwesenheit im Gebäude sorgen Rauchmelder aber auch Wassersensoren zur sofortigen Meldung von Alarmfällen.

Mehr Einblicke in das LUV8 und Loxone Office:

(c) Michelmann-Architekt GmbH

– Special Tip –

Create Automation


Der Loxone Miniserver ist das perfekte Werkzeug zur einfachen Steuerung und intelligenten Automatisierung von Projekten aller Art. Egal ob Smart Home, Gewerbeobjekt oder Spezialanwendung.

Werden Sie Loxone Partner und setzen Sie Loxone in all Ihren Projekten ein. Hier erfahren Sie alle Informationen zu unserem Partnerprogramm.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren