Der neue Raum Modus für Ihr Tablet: Revolutioniert Bedienen im Smart Home!

Lesedauer
Datum


16. Dezember 2015

In unserer neuen Loxone Smart Home App 6 haben wir (neben der ersehnten Tablet Version) eine zusätzliche, wunderschöne und einfache Oberfläche für Ihr iPad oder Android Tablet geschaffen, die neue Maßstäbe bei der Bedienung des Smart Homes setzt. Wir nennen sie den Raum Modus. Raum Modus: Alles einfach im Griff per Fingertip Der Raum Modus […]

In unserer neuen Loxone Smart Home App 6 haben wir (neben der ersehnten Tablet Version) eine zusätzliche, wunderschöne und einfache Oberfläche für Ihr iPad oder Android Tablet geschaffen, die neue Maßstäbe bei der Bedienung des Smart Homes setzt.
Wir nennen sie den Raum Modus.

Raum Modus: Alles einfach im Griff per Fingertip

Der Raum Modus wird die Art ändern, wie Sie Ihr Zuhause bedienen! Im Raum Modus können Sie alle wichtigen Funktionen im Raum mit nur einem Fingertip bedienen und haben zusätzlich die wichtigsten Infos und Benachrichtigungen im Blick.
Mit dem Raum Modus wird Ihr Tablet kostenlos zur perfekten Bedienzentrale, die sowohl an der Wand platziert oder auf der Couch genau das tut, was sie soll: Ihnen das Gefühl geben alles einfach im Griff zu haben.

Jetzt Video ansehen

loxone-hd-app-startschirm-640px
Startschirm
: Ein echter Hingucker mit allen wichtigen Rauminformationen und Funktionen auf einem Blick! Per Fingertip können Sie blitzschnell eine Funktion wählen und auslösen.

loxone-hd-app-audio-640px
Audio
: Hier erhalten Sie eine Auswahl der Raumfavoriten Ihres Loxone Music Servers.

loxone-hd-app-heizung-640px
Temperatur
: Sie haben die aktuelle Raumtemperatur stets im Blick. Per Fingertip aktivieren Sie den Temperatur-Timer.

loxone-hd-app-beleuchtung-640px
Beleuchtung
: Wählen Sie aus Ihren Lieblings-Lichtszenen.

loxone-hd-app-beschattung-640px
Beschattung
: Steuern Sie Ihre Beschattung (einzeln und in Gruppen) oder aktivieren Sie den Automatikmodus.

loxone-hd-app-wetter-640px
Wetter
: Exakte Wetterdaten und Prognosen für Ihren Standort mit dem Loxone Weather Service –  wunderschön visualisiert.

loxone-hd-app-benachrichtigung-640px
Benachrichtigungen
: Im Raum Modus erhalten Sie wichtige Benachrichtigungen direkt auf den Schirm.

loxone-hd-app-eco-modus-640px

Eco Modus: wird die App nicht benutzt, aktiviert sich der Eco-Modus. Dabei wird das Display stark abgedunkelt, damit die Bildschirmbeleuchtung nachts nicht stört und das Gerät Strom spart. Die wichtigsten Informationen und Funktionen haben Sie weiter im Blick!

loxone-hd-app-update-640px

App updaten und Raummodus aktivieren:
Der Raum Modus steht Ihnen nach dem kostenlosen Update auf die Loxone App 6 automatisch zur Verfügung. Ganz ohne Konfigurationsaufwand. Sie müssen ihn lediglich in den Einstellungen der App aktivieren.

Neu: Für Tablets optimiert

Wir haben alle Funktionen unserer App für Tablets neu designed, um den Platz auf den Tablets optimal zu nutzen. So können Sie Ihr Smart Home am Tablet noch einfacher, übersichtlicher und schneller bedienen.

loxone-smart-home-6-0-hd-app

Weitere Neuerungen

Darüber hinaus gibt es Anpassungen, um das Erscheinungsbild und die Usability der App weiter zu verbessern. Dabei haben wir unter anderem die Funktionen Lichtsteuerung, Musik Zone und Schaltuhr verbessert und die Bedienung vereinfacht.

Jetzt kostenlos laden

Die Loxone Smart Home App steht Ihnen völlig kostenlos im Apple AppStore und Google PlayStore zum Download zur Verfügung!

google-play-buttonappstore-button

Das neue Webinterface. Per Auto-Update!

Loxone-App6-Webinterface

Neben der neuen Loxone App 6 haben wir auch dem Webinterface ein Update spendiert. Das Webinterface nutzt nun, wie die neue App am Tablet, die gesamte Fläche des Webbrowsers. So können Sie Ihr Smart Home noch einfacher und schneller bedienen. Auch den neuen Raum Modus können Sie am Webinterface nutzen! Das Update des Webinterface erfolgt automatisch per Auto-Update.

Voraussetzung für das automatische Update ist der Einsatz unserer aktuellen Releaseversion Loxone Config 7.1 oder höher. Um das neue Webinterface zu laden, muss nach dem Auto-Update ein manueller Reboot des Miniservers erfolgen. Mehr zu Auto-Updates >

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren