Automatische Dunstabzugshaube

Use Casesvg>

Herausforderung: Automatische Dunstabzugshaube

Wir zeigen Ihnen heute, wie Sie eine automatische Dunstabzugshaube mit Loxone Umsetzen. Alternativ zur Dunstabzugshaube kann auch eine Lüftungsanlage zur Beseitigung störender Gerüche verwendet werden. Auch dies lässt sich schnell und einfach automatisieren. Heute erklären wir Ihnen, wie Sie die Dunstabzugshaube bzw. die Lüftungsanlage Ihrer Kunden automatisieren.

Lösung: Automatische Dunstabzugshaube mit Hilfe des Nano 2 Relay Tree

Mit der Automatisierungslösung von Loxone ist es möglich, den Kochvorgang zu erkennen und so die Dunstabzugshaube oder die Lüftung automatisch zu aktivieren. Hierzu ist es wichtig eindeutig zu erkennen, dass das Kochfeld eingeschaltet ist. Am einfachsten kann dies mit Hilfe der Stromflusserkennung umgesetzt werden.

Das Nano 2 Relay Tree eignet sich für diese Aufgabe bestens. Der dezentraler Schaltaktor bietet neben den zwei potenzialfreien Relais, auch die Funktion der Stromflusserkennung. Der Stromfluss der beiden Relais wird addiert und in der Loxone Config als digitaler Eingang zur Verfügung gestellt. Schließen Sie nun das Kochfeld über eines der beiden Relais des Nano 2 Relays an. Das Relai muss mit Hilfe des Bausteins „Nicht“ auf dauer EIN gestellt werden.

Nun kann mit Hilfe des Funktionsbausteins „Ausschaltverzögerung“ die Dunstabzugshaube oder die Lüftungsanlage aktiviert bzw. auf 100% Leistung gestellt werden. Dazu verbinden Sie den digitalen Eingang „Stromflusserkennung“ mit der „Ausschaltverzögerung“. Verbinden Sie jetzt den Ausgang (Q) der Ausschaltverzögerung mit dem Eingang (Tb) des Bausteins „Raumlüftungssteuerung„. Dieser Eingang erhöht die Lüftung auf 100%. Wünscht Ihr Kunde die Funktion der automatischen Dunstabzugshaube, so verbinden Sie den Ausgang (Q) direkt mit einem digitalen Ausgang, worüber die Dunstabzugshaube aktiviert wird.

Die Ausschaltverzögerung dient dafür, dass nach Ausschalten des Kochfeldes, noch weitere 10 Minuten für die nötige Abluft gesorgt wird.

Hardware:

Konfiguration:

Beispiel: Lüftungsanlage

automatische dunstabzugshaube

Beispiel: Dunstabzugshaube


automatische dunstabzugshaube

Musterdatei:

Automatic Extractor Fan

Config 10.3.11.27

Die Vorteile einer automatischen Dunstabzugshaube

Die Automatisierung der Dunstabzugshaube bzw. der Lüftungsanlage sorgt dafür, dass in dem Gebäude Ihrer Kunden unangenehmer Kochgeruch vermieden wird. Dank der automatischen Dunstabzugshaube muss diese nicht manuell aktiviert werden, und kann so nicht in Vergessenheit geraten. Sollte in dem Gebäude Ihrer Kunden eine Lüftungsanlage für Frischluft sorgen, erspart die Automatisierung, dass aktiv in die Einstellungen der Lüftungsanlage eingegriffen werden muss.

Diese einfach und schnell umgesetzte Funktion hilft Ihren Kunden, noch mehr Handgriffe im alltäglichen Leben zu reduzieren.

 

Bitte beachten Sie lokale Vorschriften und Standards! Die Inhalte dieser Seite sind beispielhaft und nicht ohne Weiteres auf jeden Anwendungsfall übertragbar. Die in den Anwendungsbeispielen vermittelten Informationen ersetzt in keinem Fall das Fachwissen eines Loxone Partners. Wenn Sie die in den Anwendungsbeispielen vorgestellten Funktionen nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Loxone Partner.

Entdecken Sie jetzt noch mehr Anwendungsbeispiele: