Showroom & Musterhaus

In einem Showroom oder einem Musterhaus können Ihre Kunden das Loxone Smart Home live erleben – die perfekte Verkaufsunterstützung für die Überzeugung Ihrer Kunden! Wir bieten Ihnen die volle Unterstützung bei der Realisierung:

Unsere Unterstützung

Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Projektpartner setzen Sie Ihren Loxone Showroom perfekt um:

  • gemeinsame Planung mit unseren Smart Home Experten,
  • Unterstützung bei Umsetzung und Programmierung,
  • kostenloser Loxone Config Check inkl.Tipps zur Programmierung,
  • persönlicher Abnahme durch Ihren Projektpartner.

Großzügige Rabatte

Nutzen Sie unser Angebot und statten Sie Ihren Showroom / Ihr Musterhaus mit vergünstigten Loxone Komponenten aus:

  • 25 % bzw. 50 % Rabatt auf den Netto-Listenpreis (ohne Partner-Rabatt) für die unter den Kriterien angeführten Loxone Komponenten,
  • 25 % bzw. 50 % Rabatt auf Werbematerial wie Rollup, Pocket Guides,…
  • kostenloser Caller & Weather Service zum Einsatz im Showroom.

Kostenlose Bewerbung

Wir machen Interessenten auf Ihren Loxone Showroom / Musterhaus aufmerksam und bringen so potenzielle Kunden zu Ihnen:

  • Listung Ihres Showrooms unter Angabe von Öffnungszeiten und Kontaktdaten auf unserer Webseite,
  • Berichterstattung über Ihren Loxone Showroom auf unserem Blog,
  • Verbreitung Ihres Showrooms via Newsletter, Social Media,…

Voraussetzung & Empfehlung für Showroom / Musterhaus

Um Ihnen unsere Unterstützung zur Realisierung Ihres Showrooms gewährleisten zu können, muss mind. 1 Mitarbeiter die volle Loxone Expertenausbildung (Modul 1, 2 & Praxistage) absolviert haben, und es muss sich um einen öffentlich zuänglich und repräsentativen Loxone Showroom handeln.

Als Loxone Showroom gilt:

  • Ein Showroom in dem Loxone fix installiert ist, mit öffentlich angegebenen Öffnungszeiten und Beratungspersonal. Im Showroom ist Loxone klar ersichtlich und der Fokus bei Beratung und Verkauf ist auf Loxone gelegt.
  • Ein Musterhaus in einem Musterhauspark welches öffentlich zugänglich ist, in dem Loxone fix installiert ist und dies auch für Besucher klar ersichtlich ist. Das Beratungspersonal im Musterhaus ist weiters mit Loxone vertraut und hat die Loxone Schulung (Modul 1 ) besucht.

Als Loxone Showroom gilt nicht:

  • Die eigene Wohnung / das eigene Haus / das eigene Unternehmen in dem Loxone installiert ist.
  • Eine Demowand in den Verkaufsräumen des Unternehmens.
  • Ein Showroom in dem Loxone nur eine Teilfunktion übernimmt (zB. der Miniserver ausschließlich zur Visualisierung benutzt wird).

Im Detail muss der Showroom / das Musterhaus folgende Kriterien erfüllen:

Kriterien

Ihr Loxone Showroom muss über folgende Smart Home Komponenten verfügen:

Hardware

  • 1x Loxone Miniserver
  • 1x Loxone Air Base Extension
  • 1x Loxone Tree Extension (bei Neuinstallation)
  • 1x Loxone Bewegungsmelder (Tree/Air)
  • 1x Loxone Touch (Air/Tree)
  • 1x Loxone Touch pure (Tree/Nano IO Air)
  • 1x Loxone Smart Socket Air
  • 5x RGBW Dimmer (DMX/Air)
  • 3x RGBW LED Streifen
  • max. 5x Loxone RGBW Spots
  • max. 5x Loxone WW Spots
  • 2x Loxone Stellantriebe (Air/Tree) (1x Demo / 1x funktionsfähig)
  • 1x Loxone Remote Air
  • 1x Loxone Fensterkontakt (Air)
  • 1x Jalousiesteuerung (mit bestehender Jalousie oder Einbindung über Nano IO Air / Rohrmotor SOLIDline Air)
  • 1x Loxone Music Server (mind. 2 Zonen)
  • 2x Loxone Speaker
  • 2x Loxone Speaker Einbaubox oder 2x Einbaubox für abgehängte Decken
  • 2x Loxone Wallspeaker
  • 1x Loxone Amplifier
  • 1x Loxone Rauchmelder (Air)
  • 1x Loxone Wassersensor (Air)
  • 1x Loxone Intercom XL
  • 1x iButton magnetisch
  • 1x iButton (nicht magnetisch)
  • 1x Temperatur, Feuchte & DI Sensor (Air)
  • 2x 10A Netzteile
  • 1x 1,3 A Netzteil

Software

  • 1x Loxone Wetter Service 1 Jahr (kostenlos)
  • 1x Loxone Caller Service 1 Jahr (kostenlos)

 

Loxone Werbematerial

  • 1x Schaufensteraufkleber
  • 1x Loxone Autoaufkleber
  • 2x Loxone Fanshirts
  • 1x Loxone Würfel
  • 1x Paket Loxone Folder

Umsetzung

  • Erfüllung des Loxone Standard.
    Mehr Infos >
  • Der Fokus des Showrooms muss klar auf Loxone gelegt sein und die Loxone Produkte im Vordergrund stehen.
  • Der Showroom / das Musterhaus muss unter Angabe von Öffnungszeiten öffentlich zugänglich sein.
  • Der Showroom / das Musterhaus muss einen Vorort Gastzugriff mit Visualisierung ermöglichen.

Unsere Empfehlungen

Damit Ihr Projekt richtig überzeugt, empfehlen wir Ihnen die Umsetzung folgender Funktionen:

Heizung und Klima

  • Einzelraumregelung mit definierten Heizzeiten, Visualisierung, Statistik und Betriebsmodi (z.B. Urlaub, erhöhter Wärmebedarf, Party).
  • Steuerung der Klimaanlage mit definierten Kühlzeiten, Visualisierung Statistik und Betriebsmodi.
  • Steuerung der Lüftung / des Ventilators in Abhängigkeit der Luftfeuchte.
  • Automatikbeschattung in Verbindung mit Raumtemperatur und Strahlung (Wetter Service).

Komfort und Sicherheit

  • Steuerung der Beleuchtung mit Grundlicht per Bewegungsmelder, verschiedene schaltbare Szenen, Nachtlichtszene.
  • Zentralfunktionen wie z.B. ‚Haus aus‘.
  • Benachrichtigung über Alarmmeldungen oder Störmeldungen via E-Mail und Loxone Caller Service.
  • Sicherheitsfeatures wie Alarmanlage, Rauchmelder.
  • Anwesenheitssimulation.
  • Zutritt zum Showroom über Loxone Intercom XL (iButton).

Visualisierung und Statistik

  • Wandbedienterminal mit laufender Loxone App (zB. mit iPad oder Android Tablet).
  • Anzeige / Simulation aller Blockfunktionen in der Visualisierung.
  • Anzeige der Sensorwerte / Statistik in der Visualisierung.
  • Anzeige von Energie-/Verbrauchsmessung mit Statistik.