4 Gründe warum Sie bei der Verkabelung des Smart Homes auf ein CAT 7 Kabel setzen sollten!

Lesedauer
Datum

3 Minuten
9. Februar 2018

Was ist ein CAT 7 Kabel?

Bei dem CAT 7 Kabel handelt es sich um ein so genanntes ‘geschirmtes’ Twisted-Pair-Kabel, das dem neuesten Kabelstandard für Highspeed-Ethernetbasierte Computer-Netzwerke entspricht. Wir empfehlen es für die zukunftsfähige, sternförmige Verkabelung der Sensorikpunkte (Loxone Standard) im Smart Home (Temperaturfühler, Präsenzmelder & Co) aus mehreren Gründen.

CAT 5, CAT 6 & CAT 7 – Was ist der Unterschied?

Sie fragen sich vielleicht warum Sie ein CAT 7 Kabel verlegen sollen. Das CAT 7 Kabel unterscheidet sich von vorhergehenden Ethernet Kabel Standards, wie CAT 5 und CAT 6 auf verschiedenste Arten. Einer der größten Vorteile eines CAT 7 Kabels im Vergleich zu den älteren Standards wie CAT5 oder CAT6 ist allerdings die Abschirmung, die für eine geringere Störanfälligkeit und Geräuschreduktion sorgt. Obwohl das CAT 7 Kabel die kostenintensivste Option darstellt, ist es das langlebigste Kabel und zukunftssicherste Kabel.

Cat 7 Kabel für das Smart Home - Detailansicht

Warum ein CAT 7 Kabel verwenden?

Es gibt viele Gründe in der Hausverkabelung auf moderne Standards zu setzen. CAT 7 bietet gegenüber seinen Vorgängern einige Vorteile, die wichtigsten sind hier kurz zusammengefasst.

Collage Eindrücke CAT 7 Kabel
1. Holen Sie sich mehr für Ihr Geld

Wussten Sie, dass in einem durchschnittlichen Haus bis zu 700 Meter Kabel verlegt werden? Die Kosten des CAT 7 Kabels betragen in etwa € 0,7/m. In Summe macht das 490 € an Materialkosten. Die Investitionskosten sind also verglichen mit den Gesamtkosten eines Eigenheims unbedeutend – die Auswirkungen jedoch groß. Geizen Sie also nicht beim Kabel.

2. Zukunftsfähig

Unsere Lebenssituationen verändern sich. Was heute als Kinderzimmer geplant ist in 20 Jahren vielleicht ein Büro und aus dem Taster wird vielleicht ein Bedienterminal. Es macht also Sinn, das neue Zuhause zukunftsorientiert zu planen. Mit dem CAT 7 Kabel setzen Sie auf den neuesten Kabelstandard und können ein erweiterbares und flexibles Kabelsystem kreieren. Auch wenn Sie beim Neubau noch nicht an Umbau denken wollen – der Grundstein für künftige Veränderungen ist gelegt.

3. Größerer Kupferquerschnitt

Sie möchten mehr Strom und weniger Spannungsabfall? Mit dem größeren Kupferquerschnitt des CAT 7 Kabels ist das sichergestellt. Zudem sind die Drähte einfacher klemmbar.

4. Doppelte Abschirmung

Verglichen mit CAT 5 ist ein CAT 7 Kabel viel weniger Störungsanfällig. Warum? CAT 7 hat eine Gesamtabschirmung, sowie eine individuelle Abschirmung jedes Adernpaares (Twisted Pairs). Hochvolt-Leitungen oder Wasserrohre haben dadurch viel weniger Einfluss.

Gibt es eine Möglichkeit die Hausverkabelung in einen Real Smart Home zu minimieren?

Ja! Mit der Entwicklung von Loxone Tree haben wir ein klares Ziel verfolgt: Den Verkabelungs- und Installationsaufwand von Tasten, Sensoren & Co. im Loxone Smart Home auf ein Minimum zu reduzieren. Und das ohne Kompromisse punkto Flexibilität in der Topologie oder Kommunikationsgeschwindigkeit der Geräte.

Mit Tree beschreiten wir eine neue Ära der Smart Home Technologie. Speziell für das Loxone Smart Home entwickelt, macht es die Integration der Peripherie ins Smart Home revolutionär einfach!

Animation - Beispiel für die Hausverkabelung mit Loxone Tree

Einfach verkabelt. Voll skalierbare.

Loxone Tree bietet Ihnen vollste Flexibilität wenn es um die Wahl der Topologie geht. Die Tree Extension bildet dabei den “Stamm” – an dieser erstrecken sich bis zu 100 Tree Peripheriegeräte wie Äste empor. Dabei kann die Verkabelung von Gerät zu Gerät individuell gestaltet werden.

Ziehen Sie z.B. einen Ast in jedes Stockwerk mit Verzweigungen in jedem Raum. An die Zweige schließen Sie Peripherie an.

Grafik Hausplan - Verkabelung mit CAT 7 und Loxone Tree

Sprechen wir über Ihr Projekt

Überzeugt? Dann lassen Sie uns über Ihr Smart Home sprechen! Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Leben in einem Loxone Smart Home und helfen Ihnen den perfekten Loxone Partner zu finden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren