Touch Pure Flex der Woche

Lesedauer
Datum

2 Minuten
21. Juli 2022

Der Loxone Touch Pure Flex ist das weltweit flexibelste Bedienelement für Haus & Gebäudeautomation. Insgesamt 12 verschiedene Plätze für Icons in unterschiedlichen Designvorlagen stehen Ihnen zur freien Bestückung zur Verfügung. Die angesteuerten Funktionen zur Steuerung des Gebäudes können Sie vollkommen individuell festlegen.

Die Touch Pure Flex der Woche

Energiemanagement in der Garage

Den Anfang macht der persönliche Touch Pure Flex von unserem CPO Andreas Hetzendorfer. Der Alleskönner sorgt dafür, dass das Elektroauto entweder nur von der Sonne, einer Kombination aus Speicher und Sonne oder mit einem Energiemix inklusive Netzbezug geladen wird. Ein Tastendruck genügt.

Der Büro-Flex

Dieser Touch Pure Flex der Woche eignet sich perfekt für den Einsatz im gewerblichen Bereich wie z.B. Büros, Co-Working-Spaces und mehr. Ein Druck auf die Taste „Presentation“ schaltet den Raum auf Präsentations-Modus. Die Beschattung wird heruntergefahren, der Beamer wird eingeschaltet, die Leinwand fährt herunter und das Licht wird gedimmt. Um konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen wird nach Tastendruck auf „Work“ das Licht auf Tageslichthelligkeit angepasst sowie die Musik leiser geschaltet. Die Taste „Relax“ ändert auf eine angenehme, gedimmte, farbige Lichtstimmung mit langsamem Farbwechsel sowie zur „Relax“-Playlist.

Der Gatekeeper

Dieser Touch Pure Flex steuert sämtliche Türen, Tore und die gesamte Beschattung im Gebäude, in dem er eingesetzt wird. Egal, ob es sich um die Einfahrt handelt, das Garagentor oder die Beschattung der unterschiedlichen Stockwerke: An diesem zentralen Knotenpunkt läuft alles zusammen und lässt sich komfortabel steuern. Zusätzlich lassen sich über die Modi „Schlafen“ und „Abwesend“ die Beschattungs- und Torfunktionen mit der Beleuchtung koppeln und werden entsprechend des Modus gesteuert.

Alle Modi auf einem Element

Mit diesem Touch Pure Flex werden für das gesamte Gebäude, in dem er verwendet wird, verschiedene Modi gestartet. „Training“ beispielsweise erhöht die Temperatur im Trainingsraum und startet dort die Musik. Der „Party Mode“ verwandelt das Gebäude in einen eigenen Club, indem Musik aus der Wunschplaylist gestartet und auf eine bunte, sich verändernde Lichtstimmung geschaltet wird. Zudem fährt die Beschattung im Gebäude nach unten und die Belüftung wird angepasst. Über die Tasten „Heizung“, „Fenster“ und „Balkontür“ werden die Temperatur und Beschattung der jeweiligen Bereiche angepasst.

Der richtige Modus

Dieser Touch Pure Flex ist das zentrale Bedienelement für sämtliche Lichtgruppen im Gebäude und startet darüber hinaus diverse Modi des Hauses. Ein Druck auf das Gamepad versetzt das Haus in den „Spielemodus“. Die Klingel wird auf stumm geschaltet und lässt lediglich die Beleuchtung blinken, wenn geklingelt wird, die Beleuchtung schaltet auf einen angenehm gedämmten Farbwechsel und die Musik wird ausgeschaltet. Wird auf das Bestecksymbol gedrückt schaltet sich die Beleuchtung sowie Musik im Essbereich ein und die Playlist „Essen“ wird gestartet.

Multimedia- & Beleuchtungs-Alleskönner

Bei diesem Touch Pure Flex stehen Beleuchtung und Multimedia im Mittelpunkt. Über die unterschiedlichen Icons werden verschiedene Lichtgruppen angesteuert. Ebenso wird über einen Druck auf das TV-Icon der Betriebsmodus für perfekten Fernsehgenuss gestartet: Die Beschattung fährt herunter, die Lichtstimmung wechselt auf „TV“ und die Türklingel wird auf „Stumm“ geschaltet und liefert lediglich ein blinkendes Licht, wenn geklingelt wird.

Für den Camper

Mit diesen beiden Touch Pure Flex wurde einem Tabbert-Wohnwagen in Würzburg ein starkes Upgrade spendiert. Der obere Touch Pure Flex zeigt den Status für Strom, Wasser und Batterie an, die Lichtsteuerung für die Einzelbereiche wurde über den unteren Touch Pure Flex realisiert. Natürlich auch komfortabel steuerbar über die Loxone App. „Die technischen Bedien- und Anzeigeelemente in den Campingfahrzeugen sind nicht gerade das, was man sich als Systemintegrator für Gebäudeautomation vorstellt. Somit hat unser Wohnwagen ein Upgrade erhalten.“, so der stolze Besitzer.

Ein absoluter Beleuchtungsprofi

Mit diesem Touch Pure Flex werden verschiedenste Lichtgruppen komfortabel zentral angesteuert. Egal ob Effektbeleuchtung in Holzbalken oder einer Baumtheke integriert, Kaminbeleuchtung oder klassisch im TV- und Sitzbereich. Zudem wird dank der smarten Einbindung von Haushaltsgeräten mit nur einem Tastendruck Waschmaschine oder Trockner gestartet. Möchte man Strom sparen genügt ein Druck auf „Standby“ und alle elektrischen Geräte werden automatisch per Smart Socket Air vom Netz genommen. Auch die Musik wird über den Touch Pure Flex gesteuert.

Der 9-in-1

Über diesen Touch Pure Flex werden insgesamt 9 völlig unterschiedliche Gebäudefunktionen auf einem Element bedient. Zunächst wären da die unterschiedlichen Lichtstimmungen sowie Beschattungssteuerung, darüber hinaus werden aber unterschiedliche Heizmodi (Sommer/Winter) direkt über die entsprechenden Tasten angesteuert. Zusätzlich werden die komplette Klimatisierung, Alarmanlage, Türschloss sowie Garagenöffnung bedient.

Das perfekte Sauna-Timing

Die Besonderheit dieses Touch Pure Flex steht gleich ganz oben: Über die Sanduhr wird ein Timer für den entspannenden Saunagang gestartet. Alle 5 Minuten wird eine Text-to-Speech Nachricht ausgegeben, welche die aktuelle Länge des Saunagangs mitteilt. Über die Taste in der unteren linken Ecke wird die Sauna zunächst aufgeheizt, die gewünschte Lichtstimmung im Saunabereich eingeschaltet und die Musik auf eine entspannende Playlist gestellt. Zusätzlich lassen sich noch Musik, Beleuchtung und der Betriebsmodus „Relax“ über den Touch Pure Flex steuern sowie mit einer Taste alles ausschalten.

Energiemanagement in der Garage

Den Anfang macht der persönliche Touch Pure Flex von unserem CPO Andreas Hetzendorfer. Der Alleskönner sorgt dafür, dass das Elektroauto entweder nur von der Sonne, einer Kombination aus Speicher und Sonne oder mit einem Energiemix inklusive Netzbezug geladen wird. Ein Tastendruck genügt.

Multimedia- & Beleuchtungs-Alleskönner

Bei diesem Touch Pure Flex stehen Beleuchtung und Multimedia im Mittelpunkt. Über die unterschiedlichen Icons werden verschiedene Lichtgruppen angesteuert. Ebenso wird über einen Druck auf das TV-Icon der Betriebsmodus für perfekten Fernsehgenuss gestartet: Die Beschattung fährt herunter, die Lichtstimmung wechselt auf „TV“ und die Türklingel wird auf „Stumm“ geschaltet und liefert lediglich ein blinkendes Licht, wenn geklingelt wird.

Der Büro-Flex

Dieser Touch Pure Flex der Woche eignet sich perfekt für den Einsatz im gewerblichen Bereich wie z.B. Büros, Co-Working-Spaces und mehr. Ein Druck auf die Taste „Presentation“ schaltet den Raum auf Präsentations-Modus. Die Beschattung wird heruntergefahren, der Beamer wird eingeschaltet, die Leinwand fährt herunter und das Licht wird gedimmt. Um konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen wird nach Tastendruck auf „Work“ das Licht auf Tageslichthelligkeit angepasst sowie die Musik leiser geschaltet. Die Taste „Relax“ ändert auf eine angenehme, gedimmte, farbige Lichtstimmung mit langsamem Farbwechsel sowie zur „Relax“-Playlist.

Für den Camper

Mit diesen beiden Touch Pure Flex wurde einem Tabbert-Wohnwagen in Würzburg ein starkes Upgrade spendiert. Der obere Touch Pure Flex zeigt den Status für Strom, Wasser und Batterie an, die Lichtsteuerung für die Einzelbereiche wurde über den unteren Touch Pure Flex realisiert. Natürlich auch komfortabel steuerbar über die Loxone App. „Die technischen Bedien- und Anzeigeelemente in den Campingfahrzeugen sind nicht gerade das, was man sich als Systemintegrator für Gebäudeautomation vorstellt. Somit hat unser Wohnwagen ein Upgrade erhalten.“, so der stolze Besitzer.

Der Gatekeeper

Dieser Touch Pure Flex steuert sämtliche Türen, Tore und die gesamte Beschattung im Gebäude, in dem er eingesetzt wird. Egal, ob es sich um die Einfahrt handelt, das Garagentor oder die Beschattung der unterschiedlichen Stockwerke: An diesem zentralen Knotenpunkt läuft alles zusammen und lässt sich komfortabel steuern. Zusätzlich lassen sich über die Modi „Schlafen“ und „Abwesend“ die Beschattungs- und Torfunktionen mit der Beleuchtung koppeln und werden entsprechend des Modus gesteuert.

Ein absoluter Beleuchtungsprofi

Mit diesem Touch Pure Flex werden verschiedenste Lichtgruppen komfortabel zentral angesteuert. Egal ob Effektbeleuchtung in Holzbalken oder eine Baumtheke integriert, Kaminbeleuchtung oder klassisch im TV- und Sitzbereich. Zudem wird dank der smarten Einbindung von Haushaltsgeräten mit nur einem Tastendruck Waschmaschine oder Trockner gestartet. Möchte man Strom sparen genügt ein Druck auf „Standby“ und alle elektrischen Geräte werden automatisch per Smart Socket Air vom Netz genommen. Auch die Musik wird über den Touch Pure Flex gesteuert.

Alle Modi auf einem Element

Mit diesem Touch Pure Flex werden für das gesamte Gebäude, in dem er verwendet wird, verschiedene Modi gestartet. „Training“ beispielsweise erhöht die Temperatur im Trainingsraum und startet dort die Musik. Der „Party Mode“ verwandelt das Gebäude in einen eigenen Club, indem Musik aus der Wunschplaylist gestartet und auf eine bunte, sich verändernde Lichtstimmung geschaltet wird. Zudem fährt die Beschattung im Gebäude nach unten und die Belüftung wird angepasst. Über die Tasten „Heizung“, „Fenster“ und „Balkontür“ werden die Temperatur und Beschattung der jeweiligen Bereiche angepasst.

Der 9-in-1

Über diesen Touch Pure Flex werden insgesamt 9 völlig unterschiedliche Gebäudefunktionen auf einem Element bedient. Zunächst wären da die unterschiedlichen Lichtstimmungen sowie Beschattungssteuerung, darüber hinaus werden aber unterschiedliche Heizmodi (Sommer/Winter) direkt über die entsprechenden Tasten angesteuert. Zusätzlich werden die komplette Klimatisierung, Alarmanlage, Türschloss sowie Garagenöffnung bedient.

Der richtige Modus

Dieser Touch Pure Flex ist das zentrale Bedienelement für sämtliche Lichtgruppen im Gebäude und startet darüber hinaus diverse Modi des Hauses. Ein Druck auf das Gamepad versetzt das Haus in den „Spielemodus“. Die Klingel wird auf stumm geschaltet und lässt lediglich die Beleuchtung blinken, wenn geklingelt wird, die Beleuchtung schaltet auf einen angenehm gedämmten Farbwechsel und die Musik wird ausgeschaltet. Wird auf das Bestecksymbol gedrückt schaltet sich die Beleuchtung sowie Musik im Essbereich ein und die Playlist „Essen“ wird gestartet.

Das perfekte Sauna-Timing

Die Besonderheit dieses Touch Pure Flex steht gleich ganz oben: Über die Sanduhr wird ein Timer für den entspannenden Saunagang gestartet. Alle 5 Minuten wird eine Text-to-Speech Nachricht ausgegeben, welche die aktuelle Länge des Saunagangs mitteilt. Über die Taste in der unteren linken Ecke wird die Sauna zunächst aufgeheizt, die gewünschte Lichtstimmung im Saunabereich eingeschaltet und die Musik auf eine entspannende Playlist gestellt. Zusätzlich lassen sich noch Musik, Beleuchtung und der Betriebsmodus „Relax“ über den Touch Pure Flex steuern sowie mit einer Taste alles ausschalten.

Das flexible Bedienelement für Haus- und Gebäudeautomation

Der Touch Pure Flex bietet unzählige Möglichkeiten ein intelligentes Gebäude – oder einzelne Räume davon – zu steuern. Egal, ob Sie die Raumtemperatur anpassen möchten, durch Ihre Lieblings Playlist skippen wollen oder ein hoch individuelles Klingelsystem für Mehrparteienhäuser realisieren möchten: Mit dem Touch Pure Flex ist nichts unmöglich.

In unserem Online Konfigurator stellen Sie sich Ihren persönlichen Touch Pure Flex zusammen und individualisieren ihn hinsichtlich Farbe, Icons, Beschriftung, Funktionen und vielem mehr. Eine mächtige Hilfestellung dabei liefern Ihnen die vordefinierten Funktionen, die anhand der von Ihnen gewählten Icons vorgeschlagen werden.

Zeigen Sie uns Ihren Touch Pure Flex

Lassen Sie uns zusammen kreativ werden! Jede Woche stellen wir Ihnen ab sofort die ausgefallensten und besten Einsatzzwecke des Touch Pure Flex vor. Wie verwenden Sie das flexible Bedienelement von Loxone? Zeigen Sie uns Ihre persönliche Konfiguration und senden Sie uns ein Foto oder die Config ID zu Ihrem Touch Pure Flex per E-Mail an [email protected] oder einfach per Nachricht auf Instagram oder Facebook. Wir sind gespannt auf Ihre Templates.

Jetzt kostenlos anfragen

Stellen Sie jetzt Ihre kostenlose Projektanfrage oder werden Sie in nur wenigen Schritten Loxone Partner!

A
Kostenlose Projektanfrage

Ich plane mein bevorstehendes Projekt mit Loxone zu realisieren und möchte mehr Infos.

A
Loxone Partner werden

Ich möchte Partner werden und vorab einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.

Kostenlose Projektanfrage

    • Hidden
    • Hidden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Partner werden

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren