The Bluegrass

Mit dem Loxone Standard erleben Sie Hausautomatisierung auf höchstem Niveau. In diesem intelligenten Zuhause wird eine Vielfalt von smarten Möglichkeiten ausgeschöpft.

Automate your home with Loxone Miniserver

Über das Projekt

NAME: The Bluegrass Smart Home
ADRESSE: Lexington, Kentucky,
USA
FLÄCHE: 196m²
BAUJAHR: 2014
BAUFIRMA:
ELEKTRIKER: PM Electric

 

Das Bluegrass Smart Home ist das erste Loxone Model Smart Home in den USA. Interessierte können das Smart Home besichtigen und hautnah erfahren wie es sich anfühlt, in einem Loxone Smart Home zu leben!

loxone-us-map-kentucky

Alles im Griff - Das steckt drin

Lighting Control

Es werde Licht

Die Suche nach dem Lichtschalter in einem dunklen Raum ist oft zum Verzweifeln! Im Bluegrass Smart Home wird die Beleuchtung in allen Räumen vollautomatisch via Präsenzmelder gesteuert. Mit Betreten des Raumes wird die Beleuchtung automatisch aktiviert.

Dieser Komfort findet sich im ganzen Haus wieder. Dank Kontakten an den Türen zur Speisekammer, Wirtschaftsraum und Wandschränken wird die Beleuchtung mit Öffnen und Schließen automatisch aktiviert bzw. deaktiviert.

Der wirklich smarte Teil der Beleuchtungssteuerung aber ist die Anpassung der Helligkeit je nach Tageszeit. Zum Beispiel: gedimmtes Licht beim nächtlichen WC-Gang um unseren Biorhythmus nicht zu stören. Ist es am nächsten Morgen sonnig, bleibt das Licht einfach aus und hilft uns Energie zu sparen.

Immer die passende Lichtszene

Egal ob helles Licht beim Kochen, heiteres Farbspiel als Entertainment-Szene oder Filmabend-Romantik auf Knopfdruck. Clever hinter den Zierleisten versteckte RGBW LED Streifen sorgen bei jeder Gelegenheit für das perfekte Ambiente. Ein Klick in der App oder auf den Taster genügt und das Farbenspiel möge beginnen.

Lighting For Every Occasion

Unser Favorit Favorit

hvac Heizungsregler

Klima und Energie

Eine in den USA weit verbreitete Heizungsart ist mittels Warmluft. Die warme Luft wird von Raum zu Raum bewegt und mittels HVAC Luftklappen reguliert. Um nicht unnötig Energie zu verschwenden, regelt das Smart Home ungenützte Räume auf eine ökonomisch, konstante Temperatur herunter. Die intelligente Einzelraumregelung sorgt dafür, dass in jedem Raum die individuelle Wohlfühltemperatur herrscht. Mit Betreten des Raumes wird automatisch auf die vordefinierte Komfort-Temperatur geheizt oder gekühlt.

Als Beispiel: Morgens spendet das Smart Home wohlige Wärme im Badezimmer, abends angenehme Frische im Schlafzimmer.

Eine Brise Frischluft

Um die Raumtemperatur kontinuierlich überwachen zu können, wurden hinter den Tastern Temperatursensoren installiert. Wird es im Raum zu warm, schaltet sich der Deckenventilator automatisch ein.

Im Badezimmer beginnt der Ventilator erst zu rotieren, wenn sich jemand länger als eine Minute darin aufhält. So wird auch nachts niemand aus dem wohlverdienten Schlaf gerissen. Steigt die Luftfeuchtigkeit beim Duschen über 70 %, setzt sich der Ventilator automatisch in Gang. Ist der Dampf verschwunden und die Luftfeuchtigkeit wieder im grünen Bereich wird der Deckenventilator deaktiviert.

Eindringlinge aufgepasst!

Das Loxone Bluegrass Smart Home bietet die besten Features zum Thema Sicherheit. Sensoren, wie zB Präsenzmelder oder Fenster-/Türkontakte wurden im ganzen Haus verteilt und übernehmen zusätzlich die Funktion des Wachhundes! Wird ein Einbrecher wahrgenommen, startet eine Reihe verschiedener Alarmstufen:

1. Stiller Alarm

Ein Anruf informiert über den Einbruch und ermöglicht einen fälschlich ausgelösten Alarm schnell zu quittieren.

2. Optischer Alarm

Alle Lichter beginnen zu blinken. Besonders Nachts erregt das Haus mit dieser Alarmstufe viel Aufmerksamkeit.

3. Akustischer Alarm

Aus dem integrierten Multiroom Audiosystem dröhnt ein Sirenensignal und verfolgt den Einbrecher gnadenlos von Raum zu Raum.

Eindringlinge aufgepasst!

Wer steht vor der Tür?

Die Zutrittsüberwachung übernimmt im Bluegrass Smart Home die Loxone Intercom. Die Video- und Apptaugliche Gegensprechanlage ermöglicht eine mobile Face-to-Face Kommunikation, selbst vom Büro aus.

Ein Beispiel aus der Praxis: Der Paketdienst klingelt. Ein Klick in der Loxone App genügt und die Garage öffnet sich. Einfach und bequem kann das Paket in der Garage hinterlegt werden. Sollte vergessen werden das Garagentor wieder zu schließen, sorgt der Loxone Caller Service für die wichtige Information.

Loxone Intercom
Loxone Smart home App - Energie

Energie sparen

Der tägliche Blick in den Geldbeutel zeigt: Wer Energie spart, spart Bares. Zu oft passiert es, dass heimliche Stromfresser den Energieverbrauch unbemerkt ankurbeln. Seien es die Haushaltsgeräte im Stand-By-Modus oder die von Kindern nicht ausgeknipsten Lampen.

Nicht im Blue Grass Smart Home!
Der Energieverbrauch im Bluegrass Smart Home wird laufend gemessen und in Statistiken festgehalten. Temperatursensoren im ganzen Haus ermöglichen es, permanent über den Verbrauch informiert zu sein. Durch die Visualisierung ist es ein Leichtes die Optimaltemperatur für jeden Raum zu definieren. Das schafft die Möglichkeit die Energieeffizienz jedes Raumes, ob größer oder kleiner, zu kontrollieren.

Sounds good!

Im gesamten Haus kann Musik via Smartphone oder über andere Anbieter wie Spotify, Pandora oder Grooveshark Musik gespielt werden.

Viele Leute - viele Geschmäcker. Darum sorgen im Haus mehrere Audio-Zonen und unterschiedliche Musikquellen für den Hörgenuss... und das gleichzeitig! Alternativ ist es natürlich möglich überall dieselbe Musik zu spielen. Lauter, leiser, Play und Pause wird ganz einfach und bequem per Taster gedrückt.

Mehr zum Thema Multiroom Audio

Loxone Smart Home Multiroom Audio

Nie wieder ein Spiel verpassen!

Dem Loxone Music Server sei dank kann ein Spiel der Lieblingsmannschaft auch live mitverfolgt werden, wenn man nicht direkt vor dem TV-Gerät sitzt. Speaker in jedem Raum sind mit dem TV und Entertainment System verbunden. So kann man beim Arbeiten in der Garage oder Kochen in der Küche beim Spiel mitfiebern.

Loxone Music Server
Loxone Smart Keeps Things Simple

Wir halten die Dinge einfach!

Früher waren wir mit den vielen verschiedenen Bedienungsmöglichkeiten der Haushaltselektronik restlos überfordert. Kein Gerät wusste was das andere gerade macht oder was wir Bewohner gerade wollten.

Das ist im Loxone Smart Home nun endlich Geschichte! Die Lösung ist so einfach wie grün: Wir kombinieren alle nicht-intelligenten Komponenten und verbinden sie mit dem Loxone Miniserver!

Mehr zum Thema Bedienen

Relax, The Loxone Smart Home’s Got It Covered!

Entspannung pur im Smart Home!

Ist einmal für längere Zeit niemand anwesend, versetzt sich das Haus in den Abwesenheitsmodus. Nicht benötigte Verbraucher, Beleuchtung und Wasserboiler werden vom Netz genommen. Automatisch aktiviert sich der Frostschutzmodus um sicherzustellen, dass Leitungen und Rohre nicht einfrieren.

Gefrorene Leitungen können einen erheblichen Schaden in einem Haus anrichten. Um die Folgen eines solchen Szenarios zu vermeiden, wurden unmittelbar neben dem Wasserboiler, Geschirrspüler und Trockner Wassersensoren angebracht. Bei Wasseraustritt erfolgt sofort ein Anruf zur Info.

Mit dem falschen Fuß aufgestanden? Nicht hier!

Mit dem falschen Fuß aufgestanden? Nicht hier!

Schluss mit schrillen, nervigen Wecktönen! Im Bluegrass Smart Home wird man sanft aus dem Schlaf geholt. Während sich der Nacht-Alarm deaktiviert, ertönt Musik in angenehmer Lautstärke und die Beleuchtung dimmt sich behutsam hoch.

Mit Betreten des Badezimmers wird die Wärmepumpe eingeschalten. So fließt vom ersten Tropfen an Warmwasser und dem Duschen steht nichts mehr im Wege.

Direkt neben dem Bett befindet sich die ‘Gute-Nacht-Taste’. Einmal gedrückt werden alle Lichter und Stand-By-Geräte ausgeschalten, Fenster- und Türkontakte werden aktiviert um nächtliche Besucher fernzuhalten.

Im Urlaub und doch zu Hause

Das Bluegrass Smart Home führt sie alle in die Irre! Ob Eindringlinge oder neugierige Nachbarn. Über einen gewissen Zeitraum merkt sich das Loxone System unsere Gewohnheiten und simuliert diese bei Abwesenheit täuschend echt nach. So steht einem entspannten Urlaub nichts im Weg!

Instant Coziness

Auf Knopfdruck Gemütlichkeit!

Die Zeiten von Feuerstein und Co. sind längst vorbei. An kalten Wintertagen sorgt im Bluegrass Smart Home ein einziger Tastendruck für eine gemütlich Atmosphäre. Nehmen die Präsenzmelder im Raum länger als 30 Minuten keine Bewegung war, wird der Gas-Kamin automatisch wieder deaktiviert.

Zum Webshop

Für alle Techies

Verwendete Komponeneten

  • 1 x Miniserver
  • 6 x Extensions
  • 3 x 1-Wire Extension
  • 1 x RS-485 Extension
  • 1 x Air Base Extension
  • 2 x DMX Extension
  • 3 x Dimmer Extension
  • 2 x Relay Extension
  • 18 x RGBW Dimmer
  • 1 x IR Control Air
  • 1 x Temperatur & Feuchtefühler Außen
  • 1 x Temperatur & Feuchtefühler Innen
  • 17 x 1-Wire Temperatursensoren
  • 19 x 1-Wire Hülsen Temperaturfühler
  • 17 x Air Duct Dampers
  • 15 x Fensterkontakte
  • 3 x Türkontakte
  • 1 x Garagentorkontakt

Verwendete Haustechnik

  • 110 VAC geschaltete Glühbirnen
  • 110 VAC dimmbare LED Leuchtmittel
  • 24 VDC dimmbare LED Einbauspots
  • Einsatz von weißen LED Streifen
  • Schaltausgänge
  • 2 Heizpumpen
  • 17 Luftklappen
  • Temperaturmessung
  • Deckenventilatoren
  • Abluftventilatoren in den Badezimmer
  • Loxone Music Server mit 9 Zonen
  • Infrarotgesteuerter Fernseher und Multimediaanlage
  • IP-Kamera