Pienorama

Der Schauraum der Firma Pieno bietet feinste LED Beleuchtung mit über 100m RGB LED Streifen. Entdecken Sie Hausautomation auf hohem Niveau!

LED Beleuchtung des Schauraums von Pieno in Sarleinsbach mit LED Streifen

Über das Projekt

NAME: Pienorama
ORT: Sarleinsbach, OÖ, Österreich
ERÖFFNUNG: März 2012
FLÄCHE: 300m²
PROJEKTPARTNER: Firma Krenn

Pienorama ist der Schauraum der Firma Pieno aus Sarleinsbach, welche Premium-Haustüren herstellt. Der Schauraum dient dazu die Türen perfekt in Szene zu setzen - eine Aufgabe bei der Loxone und der Miniserver eine wesentliche Rolle spielen!

Alles im Griff - Das steckt drin

Der "Wow"-Effekt beim Präsentieren

Unser Ziel ist es unsere Produkte durch entsprechende Beleuchtung mit LED Streifen perfekt in Szene zu setzen, damit wir für den “WOW”-Effekt beim Interessenten sorgen. Die Präsentation wird mit dem iPhone gesteuert.

Mehr Info

Präsentationsablauf

Welcome Beleuchtung

Trifft der Interessent bei uns ein wird die Welcome-Beleuchtung aktiviert. Per Tastendruck via iPhone wird ausschießlich der Gang zum Showroom beleuchtet.

Der WOW-Effekt dank LED Beleuchtung

Nach der Ansprache wird mit einem Tastendruck der gesamte Showroom voll ausgeleuchtet - ein wahrer Wow-Effekt für alle Beteiligten.

Let the show begin

Im Showroom angekommen wird per iPhone die nächste Szene aktiviert und die Bar ausgeleuchtet. Dabei erfolgt bei einem ersten Drink eine kleine Ansprache um die Neugier weiter zu wecken.

Die Produkte richtig in Szene setzen

Bei der Präsentation der Produkte können diese gezielt per iPhone einzeln angesteuert und ausgeleuchtet werden. Damit werden die einzelnen Produkte richtig in Szene gesetzt.

Feueralarm am Mobiltelefon

Im Schauraum wurden Rauchmelder angebracht, die per Loxone überwacht werden. Bei einer Alarmmeldung erfolgt eine Benachrichtigung auf das Mobiltelefon. Per automatischen Anruf erfahren wir sogar, in welchem Bereich der Feueralarm angeschlagen hat. So können wir sofort reagieren, wenn’s darauf ankommt!

Feueralarm am Mobiltelefon

Der Clou am C.L.O.U.

Die C.L.O.U Wohnlounge ist eines der Highlights des Schauraums. Das Möbelstück sorgt mit Details wie elektrischen Kästen und einer fahrbaren Armlehne für staunende Gesichter.
Der Clou daran: In jeder Wohnlounge steckt ein Miniserver, der die Steuerung der elektrischen Kästen und der Armlehne übernimmt. Diese können so per Taster neben der Wohnlounge oder per Smartphone gesteuert werden.

Der Favorit - 1A LED Beleuchtung Der Favorit des Referenzprojekts ist die Schauraum Beleuchtung mit 100m RGB LED Streifen

Mit der richtigen Farbe zur perfekten Stimmung

Mit dem richtigen Licht sorgen wir im  Schauraum für die passende Stimmung. Dabei kommen mehr als 100 Meter Farb-LED Streifen zum Einsatz! Im Schauraum gibt es insgesamt 6 Grundbereiche die einzeln per iPhone durch vorgefertigte Szenen angesteuert werden. Praktisch: Um für einen Bereich eine neue Szene zu erstellen muss man die Konfiguration nicht ändern. Die Lichtszenen und Farben können ganz einfach direkt am iPhone oder per Webbrowser erstellt und bearbeitet werden.

Mehr zum Thema Beleuchtung

Beamerpräsentationen auf Tastendruck

Präsentation auf Tastendruck

In der Mitte des Schauraums ist eine Leinwand versteckt, die bei Bedarf für Beamerpräsentationen genutzt wird. Bei einer anstehenden Präsentation werden gleichzeitig die Leinwand runtergefahren und der Beamer aktiviert.

Neben der LED Beleuchtung spielen Lüftung und Temperatur eine wichtige Rolle

Stufenlose Frischluft im Showroom

Der Schauraum befindet sich im Keller. Die richtige Lüftung ist essenziell, denn bei einer Präsentation befinden sich zwischen 5 und 25 Gäste im Raum.


Die Lüftung erfolgt dabei völlig stufenlos und kann per iPhone, Webbrowser oder Taster gesteuert werden. Je nachdem wieviele Gäste (und Raucher) sich im Raum befinden wird die Lüftung stufenlos verändert.

Der Modus Schnellheizen sorgt für die richtige Temperatur

Heizung: Volle Power bei spontanem Kundenbesuch

Der Kellerraum ist kühl und muss daher viel beheizt werden. Der Miniserver sorgt durch die Temperaturmessung in mehreren Zonen für die richtige Temperatur im gesamten Schauraum.


Praktisch: Bei kurzfristigen Kundenterminen sorgt der Modus “Schnellheizen” für die richtige Temperatur binnen kürzester Zeit.

Tür für Tür in Szene gesetzt

Die Premium-Türen sind mit elektronischen Türöffnern, Fingerprint und LED Beleuchtung ausgestattet. Bei der Präsentation werden die Türen einzeln in Szene gesetzt und per Miniserver aktiviert, von Tür zu Tür.
Sind keine Besucher im Schauraum werden per Tastendruck alle Türen und die gesamte Beleuchtung abgeschaltet.

iPhone statt Taster

Im Schauraum werden mehr als ein Dutzend verschiedener Lichtszenen und Modi angewendet, die während der Präsentation zum Einsatz kommen. Das iPhone ist dabei perfekt zur Steuerung der LED Beleuchtung geeignet, denn wir können es einfach in die Hand nehmen und während der Präsentation mittragen. Dadurch müssen wir auch keine gigantischen (und hässlichen) Tasterbatterien an die Wand klatschen.

Mehr über die Loxone Apps

Zum Webshop

Für alle Techies

Verwendete Komponenten

  • 1 Miniserver
  • 2 Extension
  • 1 DMX Extension
  • 14 Loxone PWM Dimmer
  • 100m RGB LED Streifen