Inbetriebnahme Bewegungsmelder Air

Anleitung zur Inbetriebnahme des Bewegungsmelder Air

Loxone Musterkoffer

Technische Daten

  • Stromversorgung: 2x AA Batterien oder externe Stromversorgung via 12V-24V DC
  • Stromverbrauch: Batterie. ca. ~150µW, 24V DC: ~85mW
  • Frequenz: 868MHz (SRD Band Europa), 915MHz (ISM Band Region 2)
  • Schutzklasse: IP20
  • Bewegungssensor
  • Helligkeitssensor (0 bis 188 000 lux)
  • Eine Status LED (zweifärbig)
  • Erfassungsbereich: 360°
  • Reichweite: 8m bei einer Montagehöhe von 3m
  • Erwartete Batterielebensdauer in normalem Betrieb: 2 Jahre
  • Betriebstemperatur: 0...55°C
attention

Der Bewegungsmelder Air wurde zur präzisen Erkennung von Bewegung entwickelt. Darum erkennt er auch Haustiere. Mittels der einstellbaren Empfindlichkeit kann man gezielt die Sensibilität des Sensors runterschrauben, jedoch gibt es keine spezielle Funktion oder Sensorik die Haustiere ausschließt.

Inbetriebnahme

Damit der Bewegungsmelder Air eingelernt werden kann, muss diese zunächst in den Lernmodus versetzt werden.
Dazu wird die Lerntaste für mindestens 5 Sekunden betätigt. (siehe Bild)
 
Sobald sich das Gerät im Lernmodus befindet, blinkt die Status LED abwechselnd rot-grün-gelb.
 
Nun wird der Air Monitor aktiviert. Klicken Sie dazu auf die Air Base Extension und aktivieren Sie anschließend die Checkbox "Air Monitor".
 
 
Als nächstes klicken Sie im Lernmonitor auf "Suche Starten". Es werden nun alle Air Geräte gelistet, die sich im Lernmodus befinden.
 

Markieren Sie nun das jeweilige Gerät, geben eine Bezeichnung ein und klicken abschließend auf "Gerät erstellen".
Die Led blink nun dreimal Grün und signalisiert somit, dass dieses Gerät eingelernt wurde.

 

 

Im Peripherie Baum wird nun das Gerät gelistet.

Folgende Objekte stehen in der Programmierung zur Verfügung:

  • analoger Eingang Kapazität: Ladezustand der Batterie in Prozent von 0 % - 100 %
  • analoger Eingang Lichtsensor: aktuelle Helligkeit in lux
  • digitaler Eingang Batterie schwach: fällt der Ladezustand der Batterie unter 15 %, geht dieser Eingang auf 1
  • digitaler Eingang Anwesenheitssensor: Eingang ist aktiv, wenn Anwesenheit detektiert wird

 

Die Empfindlichkeit, die Nachlaufzeit bei Anwesenheit, beziehungsweise wie oft der Helligkeitswert aktualisiert werden soll, kann in den Eigenschaften des Gerätes angepasst werden. Ändert sich die Helligkeit schlagartig (zB durch Einschalten der Beleuchtung) um mehr als 10%, wird der Wert sofort aktualisiert.

Die Led des Bewegungsmelder Air ist im laufenden Betrieb deaktiviert.
Bei einem Neustart und erfolgreichen Verbindungsaufbau, zur Air Base, blinkt die Led 3 mal grün.
Blink der Bewegungsmelder Orange zeigt dies an, dass keine Verbindung zur Air Base möglich ist.

Gerät ersetzen

Wird ein Gerät ausgetauscht, so kann dies einfach über den Air Monitor in Loxone Config erledigt werden.

  • neues Gerät einbauen und Spannungsversorgung aktivieren, beziehungsweise Batterie einsetzen
  • nach Air Geräten im Lernmodus suchen (siehe Inbetriebnahme)
  • einzulernendes Gerät markieren und im Drop-down Menü das zu ersetzende Gerät auswählen
  • auf "Gerät ersetzen" klicken

Zum Abschluss wird das Programm in den Miniserver gespeichert.

Batteriewechsel

Um die Batterie auszutauschen nehmen Sie den Bewegungsmelder Air vom Montage Rahmen herunten. Auf der Rückseite sind 2 AA Batterien die einfach herauszunehmen sind. Nach einsetzen der neuen Batterien und dem resultierenden Geräte Neustart Blinkt die Led des Bewegungsmelders 3 mal grün.

Mehr zum Thema

Kontaktieren Sie uns

 

tl_files/loxone/design/images/icons/icon_tickmark.png
Bewegungsmelder Air EG Konformitätserklärung (pdf)

Download